Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Philippe ist seit dem 21. Juli 2013 König der Belgier und damit das Staatsoberhaupt des Königreiches Belgien. Er stammt aus dem Haus Sachsen-Coburg und Gotha und ist der älteste Sohn seines Vorgängers, König Albert II., und von dessen Ehefrau, Königin Paola.

  2. Philipp war belgischer Generalleutnant und Oberkommandant der Kavallerie. Nach dem Tod seines Neffen Leopold 1869 war er bis zu seinem Tod offizieller Thronfolger. Mit 68 Jahren starb Philippe am 17. November 1905 in Belgien. Seine Grabstätte befindet sich in der Liebfrauenkirche in Brüssel.

  3. Deshalb ist Prinzessin Elisabeth, das älteste der vier Kinder von König Philipp, die belgische Thronerbin. Wenn sie einmal ihrem Vater nachfolgt, wird sie das erste weibliche Staatsoberhaupt in Belgien sein.

  4. 11. Dez. 2023 · Den Dokumentarfilm "König Philippe, ein Jahr mit dem König der Belgier" können Sie am Montag, den 18. Dezember, auf VRT 1 sehen. Es handelt sich um eine Koproduktion mit dem frankophonen Sender RTBf, die um 20:55 Uhr auf VRT 1 und VRT MAX ausgestrahlt wird.

  5. 1. König Philippe ist der insgesamt siebte König der Belgier. Er leistete seinen Eid vor den Vereinigten Kammern am 21. Juli 2013. 2. Er absoliverte eine Militärausbildung bei der Luftwaffe und machte den Jagdpilotenschein. BESONDERES ÖL ZUR KRÖNUNG.

  6. 27. Juli 2023 · Philippe gilt als frei von jeglichem Charisma. Aber Belgien braucht sein Königshaus: Ausgerechnet der Monarch, den sie dort „den stillen König“ nennen, hält das zersplitterte Land zusammen

  7. 21. Dez. 2018 · Bundespräsident Gauck hat bei seinem Besuch in Belgien vor einem Auseinanderbrechen der EU gewarnt. Er gilt als bodenständig und beliebt: der belgische König Philippe.