Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Pietro Badoglio, Markgraf von Sabotino und Herzog von Addis Abeba war ein italienischer Heeresoffizier und Politiker. Er gehörte dem nationalkonservativ-monarchistischen Lager an und war von 1925 bis 1940 Generalstabschef des königlich-italienischen Heeres. Während der kolonialen Eroberungskriege des faschistischen Regimes in ...

  2. Pietro Badoglio, 1st Duke of Addis Abeba, 1st Marquess of Sabotino (US: / b ə ˈ d oʊ l j oʊ / bə-DOH-lyoh, Italian: [ˈpjɛːtro baˈdɔʎʎo]; 28 September 1871 – 1 November 1956), was an Italian general during both World Wars and the first viceroy of Italian East Africa.

  3. Kriegseintritt Italiens. 1940 war Marschall Pietro Badoglio ein entschiedener Gegner eines italienischen Kriegseintritts an der Seite Hitlerdeutschlands. Mussolini erklärte den Krieg schließlich, als die Niederlage Frankreichs im Westfeldzug besiegelt war.

  4. Pietro Badoglio ( Grazzano Monferrato, 28 settembre 1871 – Grazzano Badoglio, 1º novembre 1956) è stato un generale e politico italiano, maresciallo d'Italia, senatore e capo del governo dal 25 luglio 1943 all'8 giugno 1944. Fu nominato motu proprio dal re Vittorio Emanuele III Marchese del Sabotino e Duca di Addis Abeba [2].

  5. 14. Apr. 2021 · Als Mussolinis Nachfolger insgeheim kapitulierte. Die italienische Regierung unter Marschall Pietro Badoglio wechselte am 3. September 1943 die Fronten. Zur gleichen Zeit sollten die Alliierten...

  6. 12. Sept. 2013 · Die neue italienische Regierung unter Pietro Badoglio hatte nur ein Ziel: das leidige Bündnis mit Nazi-Deutschland aufzukündigen und Frieden mit den Alliierten zu schließen. Der Duce sollte als...

  7. Pietro Badoglio was a general and statesman during the dictatorship of Benito Mussolini (1922–43). In September 1943 he extricated Italy from World War II by arranging an armistice with the Allies. Badoglio entered the Italian army in 1890 as an artillery officer and fought in the Ethiopian.