Yahoo Suche Web Suche

  1. Etwa 26.100 Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Berthold Markgraf von Baden, eigentlich Berthold Friedrich Wilhelm Ernst August Heinrich Karl Prinz und Markgraf von Baden, Herzog von Zähringen, (* 24. Februar 1906 in Karlsruhe ; † 27. Oktober 1963 bei Spaichingen ) war von 1928 bis 1963 Chef des Hauses Baden .

  2. Friedrich Markgraf von Baden (zuvor Großherzog Friedrich II. von Baden) 1918–1928 Max Prinz von Baden (1918 der letzte Kanzler des Kaiserreichs) 1928–1929 Berthold Markgraf von Baden: 1929–1963 Max Markgraf von Baden: 1963–2022 Bernhard Markgraf von Baden: seit 2022

  3. Bernhard Max Friedrich August Gustav Louis Kraft Prinz und Markgraf von Baden, Herzog von Zähringen (* 27. Mai 1970 auf Schloss Salem in Salem) ist seit 2022 Chef des Hauses Baden. Bereits seit 1998 leitete er die zugehörigen Familienunternehmen. Nach der Familientradition trat er bis zum Tod seines Vaters unter dem Namen Bernhard Prinz von ...

  4. 5 Weblinks 6 Einzelnachweise Von Hermann I. (Baden) bis Bernhard I. (Baden) Hermann I. (Baden) (1040–1074), Begründer des Hauses Baden, Sohn von Berthold I. (Zähringen); → Vorfahren siehe Stammliste der Zähringer Hermann II. (Baden) (1060–1130), ⚭ Judith von Backnang Hermann III. (Baden) (1105–1160), ⚭ I Bertha, ⚭ II Maria von Böhmen Hermann IV.

  5. Maximilian Markgraf von Baden, eigentlich Maximilian Andreas Friedrich Gustav Ernst-August Bernhard Prinz und Markgraf von Baden, meist kurz Max Markgraf von Baden genannt (* 3. Juli 1933 auf Schloss Salem; † 29. Dezember 2022 ebenda), war ein deutscher Unternehmer und von 1963 bis zu seinem Tod Chef des Hauses Baden.

  6. 11. Jan. 2023 · Prinz Bernhard ist seit dem Tod seines Vaters Chef des Hauses Baden. Er ist mit der Bürgerlichen Stephanie Kaul verheiratet. Foto: dpa 11 Bilder Die Markgrafen von Baden blicken auf eine...

  7. Berthold Prinz und Markgraf von Baden (24 February 1906 – 27 October 1963), styled Margrave of Baden and Duke of Zähringen, was the head of the House of Baden, which had reigned over the Grand Duchy of Baden until 1918, from 1929 until his death.