Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Rachele und Benito Mussolini 1923 in Levanto, vorne (v. r. n. l.) die Kinder Edda, Vittorio und Bruno. Rachele Guidi (* 11. April 1890 in Predappio, Romagna, Königreich Italien; † 30. Oktober 1979 in Forlì) war die Ehefrau des italienischen Diktators Benito Mussolini .

  2. Rachele Guidi (Italian pronunciation: [raˈkɛːle ˈɡwiːdi]; 11 April 1890 – 30 October 1979), also known (particularly in Italy) as Donna Rachele (Italian for "Lady Rachel") and incorrectly as Rachele Mussolini in the English-speaking world, was the second wife of Prime Minister of Italy and fascist leader Benito Mussolini.

    • Italian
  3. Rachele Guidi, vedova Mussolini ( Predappio, 11 aprile 1890 – Forlì, 30 ottobre 1979 ), conosciuta anche come donna Rachele [1], fu la consorte di Benito Mussolini. Indice. 1 Biografia. 2 Opere. 3 Note. 4 Bibliografia. 5 Altri progetti. 6 Collegamenti esterni. Biografia.

  4. Die berühmte Filmdiva ist also ihre Tante. Die 49-jährige Rachele kann mütterlicherseits nicht mit derartiger Prominenz aufwarten, dafür trägt sie den gleichen Vornamen wie die erste Ehefrau des Duce, Rachele Guidi.

  5. ZEIGE ALLE FRAGEN. Rachele Guidi (* 11. April 1890 in Predappio, Romagna, Königreich Italien; † 30. Oktober 1979 in Forlì) war die Ehefrau des italienischen Diktators Benito Mussolini. Rachele und Benito Mussolini 1923 in Levanto, vorne (v. r. n. l.) die Kinder Edda, Vittorio und Bruno. Oops something went wrong:

  6. Verknüpfungen zu anderen Personen wurden aus den Registerangaben von NDB und ADB übernommen und durch computerlinguistische Analyse und Identifikation gewonnen.

  7. 18. März 2024 · MUNZINGER Personen. Rachele Mussolini. Witwe Benito Mussolinis. Internationales Biographisches Archiv 01/1980 vom 24. Dezember 1979. Wirken. Rachele Guidi war die Tochter eines armen Landarbeiters, nach dessen frühem Tode sie schon im Alter von acht Jahren zum kärglichen Lebensunterhalt der Familie beitragen mußte.