Yahoo Suche Web Suche

  1. Etwa 226.000.000 Suchergebnisse

  1. amazon.de wurde im letzten Monat von mehr als 1.000.000 Nutzern besucht

    Entdecken Tausende Produkte. Lesen Kundenbewertungen und finden Bestseller. Erhalten auf Amazon Angebote für ralf dahrendorf.

  1. Suchergebnisse:
  1. Ralf Gustav Dahrendorf, Baron Dahrendorf, KBE, FBA, (* 1. Mai 1929 in Hamburg; † 17. Juni 2009 in Köln) war ein deutsch - britischer Soziologe, Publizist und Politiker ( FDP ).

    • Erst Im Jungvolk, Dann Im Visier Der Gestapo
    • Akademische Karriere Als Sozialwissenschaftler
    • Politiker Mit ausgeprägtem Freiheitswillen
    • Eintritt in Die FDP
    • Bundestagsabgeordneter, Staatsminister und EU-Kommissar
    • Von Der Queen Zum Lord ernannt
    • Unzählige Auszeichnungen und Ehrendoktortitel

    Obwohl seine Eltern eine regimekritische Haltung vertreten, wird Ralf Dahrendorf Mitglied des Jungvolks und ist - wie viele Kinder - begeistert von der deutschen Wehrmacht: "Ich erinnere mich noch genau an den Tag, an dem ich nach Hause kam und triumphierend sagte, wir haben jetzt Dänemark und Norwegen besetzt, und dann bei den Eltern sofort spürte...

    Das Ende des Zweiten Weltkriegserlebt Dahrendorf in Berlin-Zehlendorf. Ab 1947 studiert er in Hamburg Philosophie und Klassische Philologie und promoviert über Karl Marx, 1952 bis 1954 absolviert er ein Graduiertenstudium in Soziologie an der renommierten London School of Economics and Political Science und erwirbt dort auch einen britischen Doktor...

    Der Hamburger belässt es nicht bei einer Hochschul-Karriere, sondern ist auch als Politiker, Journalist, Ökonom und Vordenker der Liberalen im öffentlichen Leben Europas aktiv. Seinen ausgeprägten Freiheitswillen sieht er durch die Erfahrungen in der Nazi-Zeitbegründet, wie er 2005 bei einem Interview im Deutschlandradio erklärt: "Das elementare Mo...

    Bereits in den 60er-Jahren kämpft Dahrendorf für "Bildung als Bürgerrecht". 1967 tritt er der FDP bei, zieht 1968 in den Landtag von Baden-Württemberg ein und wird mit Mitglied des Bundesvorstands der Partei. Für die Positionen der APO (Außerparlamentarische Opposition der Studentenbewegung) jedoch kann er sich nicht begeistern: Am Rande des Freibu...

    1969 zieht Dahrendorf in den Bundestag ein, wird vom damaligen Außenminister Walter Scheel als Staatsminister ins Auswärtige Amt geholt und ist von 1970 bis 1974 Mitglied der Europäischen Kommission. Beträchtliches Aufsehen erregen im Sommer 1971 zwei unter dem Pseudonym Wieland Europa in der "Zeit" veröffentlichte Artikel, in denen Dahrendorf scha...

    Königin Elisabeth II. erhebt Dahrendorf 1993 wegen seiner Verdienste um das Empire in den Adelsstand. Ab diesem Zeitpunkt darf sich Ralf Dahrendorf nicht nur Baron of Clare Market in the City of Westminster nennen, sondern ist auch Mitglied des Oberhauses des britischen Parlaments (House of Lords), wo er sich unter anderem um Europa- und Bildungsfr...

    In seiner Biografie bezeichnet Ralf Dahrendorf sich selbst als "Glückskind auf der Überholspur". Er erhält unzählige Preise und Ehrungen, darunter das Große Bundesverdienstkreuz mit Schulterband und Stern, den Knight Commander of the Order of the British Empire und Ehrendoktorwürden von Universitäten in zwölf Ländern. Vor allem wegen seines politis...

  2. Ralf Gustav Dahrendorf, Baron Dahrendorf, KBE, FBA (1 May 1929 – 17 June 2009) was a German-British sociologist, philosopher, political scientist and liberal politician. A class conflict theorist, Dahrendorf was a leading expert on explaining and analysing class divisions in modern society.

    • British, German
    • Nicola, Alexandra, and Daphne Dahrendorf
  3. 17.06.2009 · In Hamburg geboren, wuchs Ralf Dahrendorf im sozialdemokratischen Milieu Berlins als Sohn des Gewerkschaftsfunktionärs Gustav Dahrendorf auf. Wie sein Vater stellte sich Ralf Dahrendorf gegen die Nationalsozialisten; bereits als 15-Jähriger verteilte er illegale Flugschriften. Kurz nachdem sein Vater im Zuge der Verhaftungswelle des 20.

    • Biographie in Daten
    • Historischer Kontext
    • Theoriegeschichtlicher Kontext
    • Werke
    • Das Werk in Themen und Thesen
    • Rezeption und Wirkung
    • Literatur
    • Internetquellen

    Ralf Gustav Dahrendorf, auch unter dem Pseudonym "Wieland Europa" bekannt 1. geboren am 1. Mai 1929 in Hamburg, gestorben am 17. Juni 2009in Köln 1. Eltern: Gustav Dahrendorf (ehemaliger SPD-Reichstagsabgeordneter) 1. Studium der Philosophie und der klassischen Philologie an der Universität Hamburg. 2. 1952 Promotion zum DR. phil. mit einer Arbeit ...

    Ralf Dahrendorf , der als Sohn eines sozialdemokratischen Reichstagsabgeordneten und Widerstandskämpfers zur Welt kam, wuchs in der Zeit des Nationalsozialismus auf und war als Mitglied einer antinationalsozialistischen Schülergruppe 1944-45 selbst inhaftiert. Genau wie sein Vater, trat er später auch der SPD bei, wechselte dann 1967 aber zur FDP. ...

    Ralf Dahrendorf promovierte bereits 1952 mit einer Arbeit über Karl Marx. Dieser beeinflusste ihn auch später noch stark. In seinem Werk „Soziale Klassen und Klassenkonflikt in der industriellen Gesellschaft“ versucht Dahrendorf in Auseinandersetzung mit der Klassentheorie von Karl Marx und im Gegensatz zu funktionalistischen Ungleichheitstheorien ...

    Die angewandte Aufklärung: Gesellschaft u. Soziologie in Amerika. Piper, München 1962
    Homo Sociologicus: ein Versuch zur Geschichte, Bedeutung und Kritik der Kategorie der sozialen Rolle. Westdeutscher Verlag, Köln/Opladen 1965
    Gesellschaft und Demokratie in Deutschland. Piper, München 1965
    Konflikt und Freiheit: auf dem Weg zur Dienstklassengesellschaft. Piper, München 1972

    Dahrendorf beschäftigte sich unter Anderem mit Themen wie sozialer Wandel, Arbeitsmarktpolitik und Globalisierung. Einer seiner wichtigsten Beiträge ist jener zur Konflikttheorie der Gesellschaft.Ende der 1950er herrschte Kritik am damaligen Funktionalismus, die Kritik konzentrierte sich insbesondere auf die Frage des Konflikts und des Wandels der ...

    In der Soziologie der 50er Jahre wurde Konflikt als störend angesehen und hatte demnach keine Funktion.Ralf Dahrendorf war neben anderen wie Lewis A. Coser an einer Konflikttheorie interessiert. Sein Werk "Soziale Klassen und Klassenkonflikt in der industriellen Gesellschaft", ist neben Cosers Werk "The Functions of Social Conflict" wohl eines der ...

    Richard Münch (2004):
    Bernsdorf/ Knospe [Hg.] (1984):
    Georg W. Oesterdiekhoff [Hrsg.] (2001):
    Kaesler/Vogt [Hgrsg.] (2000):
  4. Lord Ralf Dahrendorf, geboren 1929, Sohn eines sozialdemokratischen Reichstagsabgeordneten und Widerstandskämpfers, war als Mitglied einer antinazistischen Schülergruppe 1944-45 selbst inhaftiert.

  1. amazon.de wurde im letzten Monat von mehr als 1.000.000 Nutzern besucht

    Entdecken Tausende Produkte. Lesen Kundenbewertungen und finden Bestseller. Erhalten auf Amazon Angebote für ralf dahrendorf.