Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Reinhold Maier war fast 70 Jahre lang der einzige FDP-Politiker, der Regierungschef eines noch heute existierenden deutschen Bundeslandes war. Erst 2020 wurde mit Thomas Kemmerich wieder ein Mitglied der FDP Ministerpräsident.

  2. Unter den deutschen Nachkriegsliberalen nimmt Reinhold Maier eine einzigartige Stellung ein: Denn auf sein Bestreben hin ist die bislang einzige erfolgreiche Länderfusion in der deutschen Nachkriegsgeschichte zu Stande gekommen. 1952 wurde er zum ersten Ministerpräsidenten des neu gegründeten Landes Baden-Württemberg gewählt.

  3. Die Reinhold-Maier-Stiftung fördert im Gedenken an ihren Namensgeber die Information und Diskussion über gesellschaftspolitische Wertvorstellungen des Liberalismus in der heutigen Zeit.

  4. Reinhold Maier (16 October 1889 – 19 August 1971) was a German politician and the leader of the FDP from 19571960. From 1946 to 1952 he was Minister President of Württemberg-Baden and then the 1st Minister President of the new state of Baden-Württemberg until 1953.

  5. Reinhold Maier, am 16. Oktober 1889 in Schorndorf/Remstal geboren, zählt zu den markanten Gestalten des deutschen Liberalismus in der Nachkriegszeit: Ministerpräsident von Württemberg-Baden und Baden-Württemberg (1945-1953), Abgeordneter im Stuttgarter Landtag (1946-1964) und im Bundestag (1953-1956 und 1957-1959) sowie Bundesvorsitzender ...

    • Klaus-Jürgen Matz
  6. Anlässlich des 50. Todestages des ersten Ministerpräsidenten Baden-Württembergs diskutierten Historikerin, Enkel und Journalist über sein Leben und Erbe. Erfahren Sie mehr über Reinhold Maiers politische Überzeugungen, seinen Kontakt zu den Menschen und seine Rolle in der Remstalpolitik.

  7. Dr. Reinhold Maier war ein bekannter Politiker und Rechtsanwalt, der in Schorndorf geboren wurde. Er war der erste Ministerpräsident von Baden-Württemberg und wurde 1949 zum Ehrenbürger seiner Heimatstadt ernannt.