Yahoo Suche Web Suche

  1. Niedrige Preise, Riesenauswahl. Sicher bezahlen mit Kauf auf Rechnung. Entdecke Tausende Produkte. Lesen Kundenbewertungen und finden Bestseller

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Robert Bresson war ein französischer Filmregisseur, der vor allem für seine minimalistischen Filme bekannt war und zu den angesehensten und herausragenden französischen Filmemachern des 20. Jahrhunderts gehört, obwohl er in seiner langen Karriere nur dreizehn Spielfilme schuf.

  2. Robert Bresson (French: [ʁɔbɛʁ bʁɛsɔ̃]; 25 September 1901 – 18 December 1999) was a French film director. Known for his ascetic approach, Bresson made a notable contribution to the art of cinema; his non-professional actors, ellipses , and sparse use of scoring have led his works to be regarded as preeminent examples of ...

  3. 7. März 2023 · Ein Beitrag von Josef Nagel über die verschiedenen Fassungen und Rezeptionen der frühen Filme des französischen Regisseurs Robert Bresson. Er zeigt, wie Bressons Stil und Themen sich in der Zeit veränderten und wie er von seiner katholischen Glaubenswelt geprägt war.

    • Josef Nagel
  4. Robert Bresson (1901-1999) was a French writer and director of minimalist and personalist films. He is known for his works such as Diary of a Country Priest, Pickpocket, and Au hasard Balthazar, and is considered one of the greatest artists in the history of cinema.

    • January 1, 1
    • Bromont-Lamothe, Puy-de-Dôme, France
    • January 1, 1
    • Paris, France
  5. Robert Bresson est un cinéaste français, né le 25 septembre 1901 [1], [2] à Bromont-Lamothe (Puy-de-Dôme) et mort le 18 décembre 1999 à Droue-sur-Drouette [3], [4] (Eure-et-Loir), il est inhumé dans le cimetière de ce village [5].

  6. Nur 13 Filme konnte Robert Bresson zwischen 1943 und 1983 drehen, doch hinterließ der am 18. Dezember 1999 verstorbene kompromisslose Franzose damit ein Werk von seltener inhaltlicher und formaler Geschlossenheit. Das österreichische Filmmuseum widmet dem bekennenden Katholiken, dessen stilistisch extrem reduzierten Filme immer wieder um ...

  7. 23. Dez. 1999 · Roger Ebert pays tribute to the French director, whose austere and spiritual films evoked praise but little imitation. He praises Bresson's distinctive style, his restrained actors, his avoidance of music and special effects, and his passion for simplicity and discipline.