Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. 19. Apr. 2023 · Auf Twitter gibt sich Robert F. Kennedy nach der Verkündung seiner Präsidentschaftsbewerbung bereits staatsmännisch. Seine Chancen, sich bei den Demokraten durchzusetzen, dürften aber gering sein.

  2. Robert F. Kennedy (1925-1968) war ähnlich beliebt wie sein älterer Bruder John F. Und er erlitt ein ähnliches Schicksal: Im Vorwahlkampf für die US-Präsidentschaft fiel der Senator in der Nacht zum 5. Juni 1968 einem Attentat zum Opfer. Der Täter wurde noch am Tatort festgenommen. Robert erlag 26 Stunden später seiner Schussverletzung. Erneut fielen die USA in tiefe Trauer.

  3. 10. Okt. 2023 · Robert F. Kennedy Jr.: Der Neffe John F. Kennedys will als parteiloser Kandidat bei den US-Wahlen im November 2024 antreten. (Quelle: IMAGO/Mike Ellis/Staff/imago) Robert F. Kennedy ist trotz ...

  4. 3. Juni 2018 · In der Nacht vom 4. auf den 5. Juni 1968 hatte Robert F. Kennedy die Präsidentschaftskandidatur der Demokraten so gut wie sicher. Dann schoben ihn seine Begleiter auf eine Abkürzung durch die ...

  5. 19. Apr. 2023 · More than half a century after his father sought the White House to end a calamitous war in Vietnam and to salve the country’s racial wounds, Robert F. Kennedy Jr. announced a presidential ...

  6. 6. Apr. 2023 · Der Neffe von John F. Kennedy wurde zuletzt für falsche Behauptungen zur Corona-Impfung kritisiert. Sein Vater, der Bruder von JFK, war 1968 ermordet worden.

  7. 4. Juni 2018 · Am 5. Juni 1968 wird Robert F. Kennedy in Los Angeles ermordet. Sein Freund Paul Schrade steht neben ihm, als die Schüsse fallen. Heute fordert der 93-Jährige ein neues Verfahren.