Yahoo Suche Web Suche

  1. Etwa 18 Suchergebnisse
  1. Suchergebnisse:
  1. Robert Klaus Freiherr von Weizsäcker (* 6.Dezember 1954 in Essen) ist ein deutscher Ökonom.Er war ordentlicher Professor für Volkswirtschaftslehre an der Technischen Universität München (TUM School of Management) und ist Ehrenpräsident des Deutschen Schachbundes.

  2. Leben Familie und Ausbildung. Fritz von Weizsäcker entstammte dem pfälzisch-württembergischen Geschlecht Weizsäcker.Er war das jüngste von vier Kindern des späteren Bundespräsidenten Richard von Weizsäcker (1920–2015) und dessen Ehefrau Marianne, geb. von Kretschmann (* 1932), und der Bruder von Robert K. von Weizsäcker, Andreas von Weizsäcker und Beatrice von Weizsäcker.

  3. In nuclear physics, the semi-empirical mass formula (SEMF) (sometimes also called the Weizsäcker formula, Bethe–Weizsäcker formula, or Bethe–Weizsäcker mass formula to distinguish it from the Bethe–Weizsäcker process) is used to approximate the mass and various other properties of an atomic nucleus from its number of protons and neutrons.

  4. en.wikipedia.org › wiki › CNO_cycleCNO cycle - Wikipedia

    The CNO cycle (for carbon–nitrogen–oxygen; sometimes called Bethe–Weizsäcker cycle after Hans Albrecht Bethe and Carl Friedrich von Weizsäcker) is one of the two known sets of fusion reactions by which stars convert hydrogen to helium, the other being the proton–proton chain reaction (p-p cycle), which is more efficient at the Sun's core temperature.