Yahoo Suche Web Suche

  1. Etwa 18 Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Beatrice von Weizsäcker ist die Schwester von Robert K. von Weizsäcker. Ihre beiden bereits verstorbenen Brüder waren Andreas von Weizsäcker und Fritz von Weizsäcker. Veröffentlichungen. als Autorin Verschwisterung im Bruderland. Städtepartnerschaften in Deutschland. Bouvier, Bonn 1990, ISBN 3-416-02258-0.

  2. Leben Familie und Ausbildung. Fritz von Weizsäcker entstammte dem pfälzisch-württembergischen Geschlecht Weizsäcker.Er war das jüngste von vier Kindern des späteren Bundespräsidenten Richard von Weizsäcker (1920–2015) und dessen Ehefrau Marianne, geb. von Kretschmann (* 1932), und der Bruder von Robert K. von Weizsäcker, Andreas von Weizsäcker und Beatrice von Weizsäcker.

  3. Robert James Shiller (born March 29, 1946) is an American economist, academic, and author. As of 2019, he serves as a Sterling Professor of Economics at Yale University and is a fellow at the Yale School of Management 's International Center for Finance. [5]

  4. Eberhard Diepgen (* 13.November 1941 in Berlin) ist ein deutscher Politiker ().Er war Landes- und Fraktionsvorsitzender der CDU Berlin und von 1984 bis 1989 sowie von 1991 bis 2001 Regierender Bürgermeister von Berlin.

  5. The mission of the University of Cambridge is to contribute to society through education, learning and research at the highest international level.

  6. Galip Dalay, Richard von Weizsäcker Fellow, Robert Bosch Academy, Germany. Michael Knights, Jill and Jay Bernstein Fellow, The Washington Institute, USA. Hassan Ahmadian, Associate Professor, University of Tehran, Iran. Dlawer Ala’Aldeen, President, Middle East Research Institute, Kurdistan, Iraq (Chair) […]

  7. Richard von Weizsäcker, Politiker (1975) Ernst Ulrich von Weizsäcker, Umweltwissenschaftler und -politiker (2009) Herbert Welling, Physiker (2010) Josef Wennemann, Arzt (2008) August Wenzel, Fußballfunktionär (1982) Herbert Werner, Politiker (CDU) (2007) Hilde Westrick, Medizinerin (1969) Erwin Wicker, Generalmajor (1968)