Yahoo Suche Web Suche

  1. Etwa 22.800.000 Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Am 27. Januar 1945 wurde das Konzentrations- und Vernichtungslager Auschwitz durch die sowjetischen Truppen befreit. 51 Jahre später - 1996 - wird dieses Datum vom damaligen Bundespräsidenten Roman Herzog zum bundesweiten Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus auserwählt. An die 1.500 gehörlose Menschen waren unter den Opfern.

  2. 26. Jan. 2023 · Dabei sei die Forderung nicht neu: Bereits 1996 habe der damalige Bundespräsident Roman Herzog (CDU) sich gewünscht, dass der 27. Januar zu einem wirklichen Tag des Gedenkens und Nachdenkens...

  3. 27. Jan. 2023 · Keine Routine beim Gedenken Zwi Rappoport In einer weiteren Rede erinnerte Zwi Rappoport, Vorsitzender des Landesverbandes der Jüdischen Gemeinden von Westfalen-Lippe, an die Worte des früheren...

  4. 27. Jan. 2023 · Roman Herzog gab vor 27 Jahren dem Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus einen würdigen Rahmen, indem er den Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz-Birkenau zu einem bundesweiten, gesetzlich verankerten Gedenktag erklärte. Herzogs damalige Proklamation hat folgenden Wortlaut: „1995 jährte sich zum 50. Mal das Ende des Zweiten Weltkrieges und der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft. In diesem Jahr haben wir uns in besonderer Weise der Opfer des ...

  5. 30. Jan. 2023 · 30.01.2023 1996 führte der frühere Bundespräsident Roman Herzog den 27. Januar als bundesweiten Gedenktag für die Opfer des Holocaust ein. Seit über 20 Jahren versammeln sich Schwelmerinnen und Schwelmer zu diesem besonderen Gedenken am Gedenkstein für die früheren Schwelmer Bürgerinnen und Bürger jüdischen Glaubens in der Südstraße 7.

  6. 30. Jan. 2023 · Januar bezeichnet. 1996 hatte der damalige Bundespräsident Roman Herzog den Gedenktag initiiert. Es sind prägende Erlebnisse, die Wendelgard Freiin von Neurath als junge Frau in Kleinglattbach...

  7. 31. Jan. 2023 · Er wurde am 3. Januar jenen Jahres durch Proklamation des damaligen Bundespräsidenten Roman Herzog eingeführt und auf den 27. Januar festgelegt. An diesem Tag im Jahr 1945 wurden die Überlebenden des Vernichtungslagers Auschwitz-Birkenau und der beiden anderen dortigen Vernichtungslager von der nach Westen vordringenden Roten Armee befreit.

  1. Nutzer haben außerdem gesucht nach