Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Monsieur Chocolat ist eine französische Filmbiografie von Roschdy Zem aus dem Jahr 2016. Inhaltsverzeichnis 1 Handlung 2 Produktion 3 Synchronisation 4 Auszeichnungen 5 Weblinks 6 Einzelnachweise Handlung

  2. Vor 3 Tagen · Roschdy Zem schuf ein melancholisches Porträt des Clown-Pioniers Padilla. Der geriet nach seinem Tod in Vergessenheit, ehe Historiker ihn erst in den letzten zehn Jahren neu entdeckten.

  3. 29. Apr. 2016 · Roschdy Zem, 50 gehört seit den frühen 1990er-Jahren zu Frankreichs prononciertesten Schauspielern. Seine vierte Regiearbeit, „ Monsieur Chocolat “, dreht sich um die wahre Geschichte von Rafael Padilla , der als ehemaliger kubanischer Sklave in Frankreich zum Star avanciert, als erster schwarzer Clown an der Seite eines Weißen zu Popularität kommt.

  4. www.imdb.com › name › nm0954704Roschdy Zem - IMDb

    Director Writer IMDbPro Starmeter See rank Play trailer 1:14 Wahou! (2023) 29 Videos 47 Photos Roschdy Zem was born on 28 September 1965 in Gennevilliers, Seine [now Hauts-de-Seine], France. He is an actor and director, known for The Cold Light of Day (2012), Chocolat (2016) and Mauvaise foi (2006). More at IMDbPro Contact info & Agent info

  5. www.wikiwand.com › de › Roschdy_ZemRoschdy Zem - Wikiwand

    September 1965 in Gennevilliers, Frankreich; eigentlich Roschdi Zamzem) ist ein französischer Schauspieler, Regisseur und Drehbuchautor. Roschdy Zem (2017) Leben Roschdy Zem wurde 1965 in Gennevilliers als Sohn marokkanischer Einwanderer geboren.

  6. Roschdy Zem Französischer Schauspieler. Er gehört zu den Schauspielern, die als Söhne von Einwanderern den Weg für Schauspieler arabischer Herkunft in Frankreich bereiteten. So sind die Karrieren von Samy Nacéri ("Taxi"), Jamel Debbouze ("Asterix & Obelix: Mission Cleopatra") und Sami Bouajila ("Wespennest") eng mit der von Roschdy Zem verbunden.

  7. 9. Sept. 2022 · Our Ties is definitely Zem’s most Maïwenn-esque movie: It features an extensive cast playing the bickering members of the same family, with performances that feel fresh and improvised without ...