Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Roy Orbison – Only the Lonely (Know the Way I Feel) Bei Monument Records gelang Orbison 1960 mit Only the Lonely (Know the Way I Feel) der nationale und internationale Durchbruch. Seine Singles, die er meistens allein oder mit seinen Co-Autoren Bill Dees und Joe Melso schrieb, wurden nicht nur in den USA, sondern auch in Deutschland, Frankreich und Großbritannien veröffentlicht.

  2. Roy Orbison performs "Oh, Pretty Woman" as the finale of the Black & White Night Concert. Backed by Bruce Springsteen, Elvis Costello, James Burton, Glen D. ...

  3. "In Dreams" by Roy Orbison from Black & White Night 30Listen to Roy Orbison: https://RoyOrbison.lnk.to/listenYDSubscribe to the official Roy Orbison YouTube ...

  4. en.wikipedia.org › wiki › Roy_OrbisonRoy Orbison - Wikipedia

    Roy Orbison. Roy Kelton Orbison (April 23, 1936 – December 6, 1988) was an American singer, songwriter, and guitarist known for his distinctive and powerful voice, complex song structures, and dark, emotional ballads. Orbison's music is mostly in the rock genre and his most successful periods were in the early 1960s and the late 1980s.

  5. Top 75 Classics - The Very Best of Roy Orbison. A new music service with official albums, singles, videos, remixes, live performances and more for Android, iOS and desktop. It's all here.

  6. www.youtube.com › user › RoyOrbisonRoy Orbison - YouTube

    The Orbison influence can also be found in the music of the Eagles, Led Zeppelin, U2, Neil Young, and a myriad of underlings right across the spectre of music from country to punk rock and beyond.

  7. 18. Mai 2014 · Zwischen künstlerischem Glück und privater Katastrophe: Das Leben und die Hits eines der großen Originale der frühen Rock-Ära bleiben unvergessen. Als Roy Orbison am 6. Dezember 1988 mit gerade einmal 52 Jahren einem Herzinfarkt erlag, schloss sich ein dunkler Kreis. von Ernst Hofacker Er begann gleich bei der besten Adresse: 1956 heuerte der gerade 20-jährige […]

  8. 12. Juli 2011 · 30th Anniversary Reissue Of Roy Orbison’s ‘King Of Hearts’. In celebration of the 30th anniversary of its initial release, King of Hearts—the posthumous Roy Orbison album lovingly assembled by his friends and family after his untimely death—was reissued October 14 2022. Available on CD, digitally and as a limited-edition LP pressed on ...

  9. 2. Apr. 2014 · Singer-songwriter Roy Orbison wrote romantic 1960s pop ballads like "Oh, Pretty Woman." In 1987, he was inducted into the Rock and Roll Hall of Fame.

  10. Roy Orbison/Diskografie. Diese Diskografie ist eine Übersicht über die musikalischen Werke des US-amerikanischen Sängers Roy Orbison. Den Schallplattenauszeichnungen zufolge hat er bisher mehr als 11,9 Millionen Tonträger verkauft, davon alleine in seiner Heimat über 5,5 Millionen. Seine erfolgreichste Veröffentlichung ist das Album ...

  11. 1962 trat Roy Orbison das erste Mal in Großbritannien auf, 1963 tourte er dort mit den Beatles und Gerry & The Pacemakers. Im Flugzeug vergaß der stark kurzsichtige Orbison seine Brille und musste am Abend notgedrungen mit Sonnenbrille auftreten. Die Bilder der Tour gingen um die Welt und von nun an trat Orbison nur noch mit der dunklen ...

  12. Roy Orbison, American singer-songwriter who was best remembered for his soaring voice, one of the most operatic in all of rock music, and for his carefully crafted ballads of loneliness and heartache, including ‘Crying,’ ‘Oh, Pretty Woman,’ and ‘You Got It.’ Learn more about his life and music.

  13. Kurz vor der Veröffentlichung des Albums stirbt Roy Orbison am 6. Dezember 1988 im Haus seiner Mutter in Tennessee. Auf WDR 2 können Sie den Stichtag immer gegen 9.40 Uhr hören. Wiederholung ...

  14. 5. Aug. 2022 · Arte-TV: Roy Orbison – Ein Herzensprojekt. Der Sendung voraus geht ein Porträt des legendären Musikers, der 1988 überraschend und viel zu früh im Alter von 52 Jahren einem Herzinfarkt erlag ...

  15. Listen to the song "California Blue" by Roy Orbison on YouTube, from the album The Essential Roy Orbison.

  16. Roy Orbison ohne Sonnenbrille, dafür mit seiner zweiten Frau Barbara Anne Marie Wellhöner Nach dem späten aber erfolgreichen Start seines Musikerdaseins suchen ihn ab Mitte der Sechziger mehrere Schicksalsschläge heim. 1966 stirbt seine Frau Claudette bei einem Motorradunfall, 1968 kommen zwei seiner drei Söhne bei einem Hausbrand ums Leben.

  17. A new music service with official albums, singles, videos, remixes, live performances and more for Android, iOS and desktop. It's all here.

  18. Biografie Roy Orbison Lebenslauf Elvis Presley nannte ihn "den grössten Sänger der Welt". Am 23.04.1936 wird Roy Kelton Orbison in Vernon/Texas geboren. Zu seinem 6. Geburtstag bekommt er, anstatt der gewünschten Mundharmonika, von seinem Vater Orbie Lee eine Gitarre geschenkt. Das Spielen erlernt er von seinen Onkeln Charlie Orbison und ...

  19. Roy Kelton Orbison. Profile: US singer-songwriter, born April 23, 1936, Vernon, Texas, USA; died December 7, 1988 outside Nashville, Tennessee, USA. One of the few American artists to score significant British success during the "beat boom" of 1963-5, he made a comeback with the Traveling Wilburys shortly before his death at the age of 52.

  20. Barbara Orbison, die Witwe von Popsänger Roy Orbison, ist tot. Sie erlag am 06. Dezember, am 23. Todestag ihres Mannes, im Alter von 60 Jahren ihrer Krebserkrankung.

  1. Nutzer haben außerdem gesucht nach