Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Einleitung Rudi Völler ist eine der bekanntesten Namen des deutschen Fußballs. Über mehrere Generationen hat er das Geschehen des deutschen Fußballs mitbestimmt: als Spieler, als Trainer und als Sportdirektor von Bayer 04 Leverkusen. Seine Karriere hatte Höhen und Tiefen. In besonderer Erinnerung bleibt sein entscheidender Anteil beim dritten Weltmeistertitel der deutschen ...

  2. 19. Jan. 2023 · Rudi Völler: "Nach vielen tollen Jahren bei Bayer 04 Leverkusen kehre ich dorthin zurück, wo ich schon als Teamchef wunderbare Zeiten erleben durfte. Meine neue Aufgabe bei der Nationalmannschaft gehe ich deshalb mit Dankbarkeit, Leidenschaft und großer Motivation an. Als Erstes müssen wir die Grundlagen schaffen für eine erfolgreiche und von ganz Deutschland getragene Heim ...

  3. Rudi Völler. DFL Honorary Award recipient. World Cup winner in 1990. Coach of the national team (2000 to 2004) Top scorer in the Bundesliga 1982-83. Former CEO of Sport Bayer 04 Leverkusen Fußball GmbH. Rudolf “Rudi” Völler, born in 1960 in Hanau, Hesse, bade farewell to professional football at the end of the 2021-22 Bundesliga season ...

  4. Rudi Völler äußert sich zu Klimaaktivismus und Genderfrage. Besonders kontrovers sind aber Völlers Äußerungen zum Gendern. Eigentlich fragte der Interviewer der "Frankfurter Rundschau" nur nach Völlers Social-Media-Auftritt. Als es um die jüngere Generation geht, lenkte der 62-Jährige aber selbstständig auf das Gender-Thema ein.

  5. Alles über ★ Rudi Völler ★ - aktuelle News alle Bilder mit großem Steckbrief (Alter, Größe) das große Star-Profil von Rudi Völler - jetzt informieren und mitreden!

  6. Vor 6 Tagen · Rudi Völler hatte zuletzt mit einem weiteren Verbleib beim DFB geliebäugelt. Nun steht fest: Der 63-jährige Sportdirektor macht bis zur Weltmeisterschaft 2026 weiter. Dabei kam er einst als ...

  7. 20. Jan. 2023 · Rudi Völler: "After plenty of great years at Bayer 04 Leverkusen, I am coming back here, where I have already been allowed to enjoy a brilliant time as manager. Therefore, I go into this new task with the national team with gratitude, passion and lots of motivation. First of all, we have to lay the foundations for a successful home European Championship in 2024, supported by the whole of ...