Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Rudolf „Rudi“ Völler ist ein deutscher Fußball-Funktionär und früherer Spieler sowie Trainer. In seiner Karriere von 1977 bis 1996 war er als Spieler in der Bundesrepublik Deutschland, Frankreich und Italien aktiv. Von 1982 bis 1994 spielte er zudem in 90 Partien für die deutsche Nationalmannschaft und wurde 1990 mit ihr ...

  2. 1. Juli 1996 · Rudi Völler ehemaliger Fußballspieler aus Deutschland Mittelstürmer zuletzt bei Bayer 04 Leverkusen * 13.04.1960 in Hanau, Deutschland.

    • Deutschland
    • Hanau
  3. en.wikipedia.org › wiki › Rudi_VöllerRudi Völler - Wikipedia

    Rudolf "Rudi" Völler (pronounced; born 13 April 1960) is a German professional football manager and former player, who is currently the director of the Germany national team.

  4. Rudolf „Rudi“ Völler, geboren 1960 im hessischen Hanau, nahm am Ende der Bundesliga-Saison 2021/22 nach 44 Jahren Abschied vom Profifußball. Nach Ende seiner aktiven Laufbahn im Jahr 1996 hatte der frühere Stürmer seine zweite Karriere im Management gestartet, war zunächst Sportdirektor bei Bayer 04 Leverkusen, zweimal aber auch ...

  5. 8. Apr. 2024 · Rudi Völler bleibt über das EM-Jahr 2024 hinaus Direktor der A-Nationalmannschaft der Männer des Deutschen Fußball-Bundes (DFB). Das haben Aufsichtsrat und Gesellschafterversammlung der DFB GmbH & Co KG am heutigen Montag einstimmig beschlossen.

  6. Rudi Völler ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler und Weltmeister, der seit 2023 Teamchef der Nationalmannschaft ist. Er spielte für Werder Bremen, AS Rom, Olympique Marseille und Bayer Leverkusen und war Sportdirektor bei Leverkusen und Geschäftsführer Sport.

  7. Rudi Völler ist ein deutscher Fußballer, der als Stürmer für Werder Bremen, AS Rom, Olympique Marseille und Bayer Leverkusen spielte. Er wurde 1990 Weltmeister, 1986 Vizeweltmeister und 1992 Vizeeuropameister und ist seit 2023 Direktor der A-Nationalmannschaft.