Yahoo Suche Web Suche

  1. Etwa 44 Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Sabine Bergmann-Pohl (geborene Schulz; * 20. April 1946 in Eisenach ) ist eine deutsche Ärztin und ehemalige Politikerin ( CDU ). Sie war von April bis Oktober 1990 Mitglied und Präsidentin der frei gewählten Volkskammer , von 1990 bis 1991 Bundesministerin für besondere Aufgaben und von 1991 bis 1998 Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Gesundheit .

  2. Horst Lorenz Seehofer (born 4 July 1949) is a German politician who served as Minister of the Interior, Building and Community under Chancellor Angela Merkel from 2018 to 2021.

  3. Oktober 1990 wurden auch vier Regierungsmitglieder sowie die Volkskammerpräsidentin Sabine Bergmann-Pohl (zuletzt Staatsoberhaupt) der DDR als Bundesminister für besondere Aufgaben in das Kabinett übernommen. Sie amtierten mit einer Ausnahme bis zum Januar 1991.

  4. BIOGRAFIE Sabine Bergmann-Pohl geb. 1946 BIOGRAFIE Egon Krenz geb. 1937 BIOGRAFIE Bärbel Bohley 1945 - 2010 ZEITZEUGE Frank Prehn: Bei der NVA in der Wendezeit, 1989. DOKUMENT Dokument "Einigungsvertrag" KAPITELÜBERBLICK. Deutsche Einheit 1989-2001. Wan ...

  5. Der Staatsrat hatte nach seiner Gründung 1960 seinen Sitz zunächst im Schloss Schönhausen, wo zuvor schon Wilhelm Pieck als Präsident der DDR residiert hatte. 1964 zog er ins eigens hierfür erbaute Staatsratsgebäude am Marx-Engels-Platz 1 (seit 1994 wieder Schloßplatz) in Berlin-Mitte, wo er bis zu seiner Auflösung verblieb.

  6. Franz Müntefering (German: [ˈmʏntəˌfeːʁɪŋ] (); born 16 January 1940) is a German politician.He was Chairman of the Social Democratic Party (SPD) from 2004 to 2005 and again from 18 October 2008 to 13 November 2009.

  7. Nach den ersten freien Wahlen zur Volkskammer 1990 übernahm durch eine Verfassungsergänzung die neugewählte Präsidentin der Volkskammer, Sabine Bergmann-Pohl, die Aufgaben und Befugnisse des Staatsratsvorsitzenden bis zur Wahl eines neuen Präsidenten der DDR.