Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Der Tod wird beim Sturz aus der Höhe in der Regel durch Zerschmetterung des Körpers oder durch Zerstörung/Beschädigung einzelner lebenswichtiger Organe verursacht.

  2. Leben nach dem Suizidversuch: Der Sprung und das Danach. Vor 17 Jahren versuchte Kevin Hines, sich selbst zu töten. Er sprang von der Golden Gate Bridge – und überlebte. Heute besiegt er seine...

  3. Sprung in den Tod (Originaltitel: White Heat) ist ein US-amerikanischer Gangsterfilm von Raoul Walsh aus dem Jahr 1949. In Deutschland ist er auch unter dem Kinotitel Maschinenpistolen bekannt.

  4. sz-magazin.sueddeutsche.de › leben-und-gesellschaft › von-fallDer Drang zu springen - SZ Magazin

    10. Mai 2016 · Seit der Brückenfertigstellung 1937 wurden über 1200 Menschen bei ihrem Sprung in den Tod gesehen oder im Wasser unter der Brücke gefunden. Im Durchschnitt springt alle vierzehn Tage ein Mensch.

  5. September 2001 – Sprung in den Tod (Original 9/11: The Falling Man ), eine Dokumentation über die Entstehung dieses Fotos. Richard Drew kam nach intensiven Recherchen, auch mit Hilfe der Familie des Opfers, zu dem Schluss, dass der Mann auf diesem Foto mit großer Wahrscheinlichkeit der Toningenieur Jonathan Briley ist.

  6. 29. Jan. 2024 · Drei Menschen haben am Montag durch einen Sprung aus dem 119 Meter hohen Hotel in Travemünde Suizid begangen. Drei Menschen stürzten vom Hotel Maritim in Travemünde in den Tod. Das Gebäude...

  7. 29. Jan. 2024 · Drei Menschen, zwei Frauen und ein Mann, sind im Lübecker Stadtteil Travemünde in den Tod gesprungen. Das berichten die "Lübecker Nachrichten". Polizei, Feuerwehr und Rettungswagen hatten...