Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Steffi Lemke (* 19. Januar 1968 in Dessau) ist eine deutsche Politikerin ( Bündnis 90/Die Grünen ). Sie ist seit dem 8. Dezember 2021 Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz der Bundesrepublik Deutschland .

  2. Steffi Lemke ist die Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz sowie die Abgeordnete für Sachsen-Anhalt im Deutschen Bundestag. Auf ihrer Website finden Sie Informationen zu ihrem Ministerium, ihrem Wahlkreis, ihrer Vita und ihrem Kontakt.

  3. 8. Dez. 2021 · Steffi Lemke ist seit Dezember 2021 Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz. Erfahren Sie mehr über ihren Lebenslauf, ihre Aufgaben und ihre Kontaktdaten.

  4. Steffi Lemke ist seit Dezember 2021 Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz. Sie war zuvor Parlamentarische Geschäftsführerin und Sprecherin für Naturschutz der Bundestagsfraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN.

  5. Vor 6 Tagen · Im Interview mit dem Magazin Spiegel spricht Bundesumweltministerin Steffi Lemke unter anderem über Extremwetterereignisse, das Hochwasser in Süddeutschland und über notwenige Maßnahmen für die Vorsorge. Spiegel Online: Frau Lemke, zum dritten Mal in diesem Jahr haben Starkregen und Hochwasser ganze Landstriche verwüstet.

  6. Steffi Lemke ist seit Dezember 2021 Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz. Sie ist auch Mitglied des Bundestages für Dessau-Wittenberg und Parlamentarische Geschäftsführerin der Grünen Fraktion.

  7. 19. Mai 2023 · Seit dem 8. Dezember 2021 ist Steffi Lemke die neue Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz.

  1. Nutzer haben außerdem gesucht nach