Yahoo Suche Web Suche

  1. Etwa 42 Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Im 1806 gegründeten Königreich Württemberg gehörte die Gemeinde zunächst noch zum Oberamt Esslingen, dann ab 1807 zum Oberamt Stuttgart und vor dem Zweiten Weltkrieg ab 1938 vorübergehend zum Kreis Böblingen, bis am 1. April 1942 die Eingemeindung nach Stuttgart erfolgte. Seither ist Möhringen ein Stadtteil von Stuttgart.

  2. Bei der Einteilung der Stadt Stuttgart in Stadtbezirke im Jahre 1956 wurde Wangen zu einem eigenständigen Stadtbezirk erklärt, der auch bei der Neugliederung der Stuttgarter Stadtteile zum 1. Januar 2001 nicht verändert wurde. Der Stadtbezirk Wangen besteht somit bis heute lediglich aus einem

  3. In Stuttgart geborene Persönlichkeiten, chronologisch aufgelistet nach dem Geburtsjahr. Ob die Personen ihren späteren Wirkungskreis in Stuttgart hatten oder nicht, ist dabei unerheblich. Viele sind im Laufe ihres Lebens von Stuttgart weggezogen und andernorts bekannt geworden.

  4. Vom Wagnis zum Wahrzeichen – 50 Jahre Fernsehturm Stuttgart. SWR Media Services, Stuttgart 2006, ISBN 3-00-018039-7. Jörg Schlaich, Matthias Schüller: Ingenieurbauführer Baden-Württemberg, Bauwerk Verlag, Berlin 1999, ISBN 3-934369-01-4, S. 486–488. Hermann Fünfgeld, Hans Heeg, Jörg Hucklenbroich, Edgar Lersch: Der Stuttgarter Fernsehturm

  5. Wikipedia ist ein globales Projekt. Deshalb leisten wir einen substanziellen Beitrag zur Finanzierung der internationalen Aktivitäten für die Weiterentwicklung von Wikipedia. Zudem finanzieren wir auf diese Weise die globale Server-Infrastruktur mit, auf der alle Wikimedia-Projekte – also auch die deutschsprachige Wikipedia – laufen.

  6. RegioRadStuttgart ist ein öffentliches Fahrradverleihsystem in der Metropolregion Stuttgart und wird von der Deutsche Bahn Connect betrieben. Es verfügt über rund 2150 Fahrräder, davon 650 Pedelecs, sowie seit 2019 10 Lastenpedelecs, die auf rund 220 Stationen in 47 Kommunen verteilt sind (Stand Februar 2022).

  7. Der im Westen an Nordbahnhof und Pragfriedhof grenzende Stadtteil trägt den Namen Auf der Prag und gehört zum Stadtbezirk Stuttgart-Nord. Heute ist der durch überwiegend ältere Mehrfamilienhausbebauung geprägte Stadtteil sehr multikulturell und profitiert von seiner zentralen Lage und der Nähe zu den umliegenden Grünflächen.

  1. Nutzer haben außerdem gesucht nach