Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Sven-Sören Christophersen (* 9. Mai 1985 in Lübeck) ist ein ehemaliger deutscher Handballspieler. Er ist 1,98 m groß und spielte auf Rückraum links oder Rückraum Mitte. Er hat den Spitznamen „Smöre“. Inhaltsverzeichnis. 1 Karriere. 2 Bundesligabilanz. 3 Weblinks. 4 Einzelnachweise. Karriere.

    • „Smöre“
    • Deutscher deutsch
  2. 10. Jan. 2024 · Sven-Sören Christophersen ist ein ehemaliger deutscher Handballspieler und Handball-TV-Experte im ZDF. Die wichtigsten Informationen zu ihm in seinem Porträt.

    • f.huth@swp.de
    • Online-Redakteur
  3. 28. Dez. 2023 · Im Interview gibt Sven-Sören Christophersen, HVNB-Vizepräsident Leistungssport, Einblicke in die Bedeutung von Highlight-Events wie dem Deutschland-Cup für die Talententwicklung im Handball. HVNB Online: Du bist selbst die Talentförderung vom Verein über den Landesverband bis in den DHB durchlaufen.

  4. 2. Jan. 2024 · Im Vorfeld sprach Recken-Geschäftsführer Sven-Sören Christophersen in seiner Funktion als Vizepräsident Leistungssport beim Handballverband Niedersachsen-Bremen mit dem HVNB-Pressedienst über das anstehende Turnier, die Strukturreform im eigenen Verband, aber auch auf der Bundesebene.

  5. Sven-Sören Christophersen im Interview zur anstehenden Handball-Europameisterschaft. Das Eröffnungsspiel Deutschland gegen die Schweiz zeigt das ZDF am 10. Januar ab 20 Uhr 45 ebenso live im...

  6. Im Interview gibt Sven-Sören Christophersen, HVNB-Vizepräsident Leistungssport, Einblicke in die Bedeutung von Highlight-Events wie dem Deutschland-Cup für die Talententwicklung im Handball. Er spricht über die Ziele des HVNB-Teams bei der kommenden Auflage und gibt Einblicke in strategische Veränderungen im Verband.

  7. 31. Jan. 2022 · Christophersen: „Schweden ist Europameister 2022, eine spannende Geschichte. Zwanzig Jahre nach dem letzten Titel und ein paar knapp verpassten Titeln zuletzt. Sie konnten sich gegen Spanien durchsetzen, das zuletzt viermal bei großen Turnieren im Finale stand und die letzten beiden Europameisterschaften gewann.