Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. The Devil’s Double (englisch für „Der Doppelgänger des Teufels“) ist ein Spielfilm aus dem Jahre 2011. Er ist nach der Autobiografie The Devil’s Double des Irakers Latif Yahia gedreht. Dieser hatte behauptet, Doppelgänger von Uday Hussein gewesen zu sein, dem Sohn des ehemaligen irakischen Diktators Saddam Hussein.

  2. 8. Sept. 2011 · The Devil's Double: Directed by Lee Tamahori. With Dominic Cooper, Ludivine Sagnier, Raad Rawi, Philip Quast. A chilling vision of the house of Saddam. The world of Hussein comes to life through the eyes of the man who was given a choice; either be the double for Saddam's sadistic son, or die.

  3. 9. Okt. 2012 · Als er sich schließlich in einer von Udays Mätressen verliebt, bleibt Latif nur noch die Flucht. Doch Saddams Sohn duldet keine Illoyalität und erklärt ihn für vogelfrei. Hintergrund & Infos ...

  4. The Devil's Double is a 2011 English-language Belgian–Dutch film directed by Lee Tamahori, written by Michael Thomas, and starring Dominic Cooper in the dual role of Uday Hussein and Latif Yahia. It was released on 22 January 2011 at the 2011 Sundance Film Festival and was released in limited theaters on 29 July 2011 by Lionsgate ...

  5. Kill The Messenger. The Devil's Double ist ein Film von Lee Tamahori mit Dominic Cooper, Ludivine Sagnier. Synopsis: Irak im Jahre 1987: Der Soldat Latif Yahia (Dominic Cooper) wird aufgrund ...

  6. The Devil´s Double. Lee Tamahoris Film basiert auf Latif Yahias Buch „Ich war Saddams Sohn“, in dem er von seinen Erlebenissen als Doppelgänger des Diktatorensohns Uday berichtet. Was die Glaubwürdigkeit des Buches betrifft gibt es Zweifel. Nicht nur, bezüglich der Details, sondern im Grunde sogar, ob Uday...

  7. The Devil's Double Von Jan Hamm Ob Latif Yahias autobiographische Memoiren für bare Münze zu nehmen sind, ist umstritten – eine aufregende Erzählung ist „The Devil's Double" von 2003 aber in...