Yahoo Suche Web Suche

  1. Etwa 487.000.000 Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Theodor „Theo“ Waigel (* 22. April 1939 in Oberrohr) ist ein deutscher Politiker ( CSU ). Er war von 1989 bis 1998 Bundesminister der Finanzen und von 1988 bis 1999 CSU-Vorsitzender. Theo Waigel wurde auf dem Parteitag am 18. Juli 2009 zum Ehrenvorsitzenden der CSU gewählt. Inhaltsverzeichnis 1 Leben und Beruf 2 Politische Laufbahn 2.1 Partei

  2. www.csu.de › partei › vorstandDr. Theo Waigel: CSU

    Dr. Theo Waigel: CSU Vorstand Parteiarbeit Parlamente Geschichte Ehrenvorsitzender Dr. Theo Waigel Der Ehrenvorsitzende der CSU wurde am 22. April 1939 in Oberrohr bei Krumbach geboren. Er ist verheiratet und Vater von drei Kindern. Teilen auf Twitter Teilen auf Facebook Teilen auf WhatsApp

  3. en.wikipedia.org › wiki › Theo_WaigelTheo Waigel - Wikipedia

    Theodor Waigel (born 22 April 1939) is a German politician of the Christian Social Union in Bavaria (CSU). He represented Neu-Ulm in the Bundestag from 1976 to 2002. Waigel is a lawyer, and earned a doctorate in 1967. He was a member of the Bundestag from 1972 to 2002.

  4. Theo Waigel lebt seit vielen Jahren im Allgäu. Der ehemalige Spitzen-Politiker war von 1989 bis 1998 Bundesminister der Finanzen im Kabinett von Helmut Kohl und von 1988 bis 1999 CSU-Vorsitzender. Bild: Benedikt Siegert (Archiv) Theo Waigel gehörte einst zu den Top-Politikern in Deutschland.

  5. Ab 1971 saß Theo Waigel, der im April 1939 im schwäbischen Oberrohr geboren wurde, der JU Bayern vor. 1960 trat er der CSU bei. Der Politiker mit den markanten Augenbrauen war von 1972 bis 2002...

  6. Theo Waigel hat als damaliger Finanzminister die deutsche Wiedervereinigung mitgestaltet. Ein Gespräch über den Kalten Krieg, seinen Freund Gorbatschow und darüber, wie aus dem Modernisierer...

  1. Nutzer haben außerdem gesucht nach