Yahoo Suche Web Suche

  1. Etwa 230.000 Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Theodor W. Adorno (geboren 11. September 1903 in Frankfurt am Main; gestorben 6. August 1969 in Visp, Schweiz; eigentlich Theodor Ludwig Wiesengrund) war ein deutscher Philosoph, Soziologe, Musikphilosoph, Komponist und Pädagoge. Er zählt mit Max Horkheimer zu den Hauptvertretern der als Kritische Theorie bezeichneten Denkrichtung, die auch ...

  2. Theodor W. Adorno ist ein deutscher Philosoph, Soziologe und Musiktheoretiker. Er ist einer der Hauptvertreter der sogenannten „Frankfurter Schule“ oder „Kritischen Theorie“, die Ideen von Hegel, Marx und Freud weiterentwickelt.

  3. 18. Feb. 2012 · Theodor W. Adorno. T. W. Adorno (1903 – 1969) ist ein sehr umstrittener Philosoph und Soziologe im Kreis der Frankfurter Schule gewesen, da er aus seiner Perspektive keine Möglichkeit sah, sich der Soziologie seiner Zeit anzuschließen. Seine Analysen haben dennoch bis in die Gegenwart eine enorme Bedeutung für viele Fachbereiche der ...

  4. 31. Juli 2019 · Theodor Wiesengrund Adorno, der Paradephilosoph Nachkriegsdeutschlands, war ein scharfsinniger Kapitalismuskritiker in marxistischer Tradition. Was ihn zu einem Vordenker der Studentenbewegung...

  5. Theodor W. Adorno (/ ə ˈ d ɔːr n oʊ / ə-DOR-noh, German: [ˈteːodoːɐ̯ ʔaˈdɔʁno] i; born Theodor Ludwig Wiesengrund; 11 September 1903 – 6 August 1969) was a German philosopher, sociologist, psychologist, musicologist, and composer.

  6. Theodor W. Adorno lebte im Kettenhofweg 123. Kein Vertreter der „Frankfurter Schule“, einer kritischen Gesellschaftstheorie, war Frankfurt so verbunden wie Theodor W. Adorno (1903-1969). Hier kam er zur Welt als einziges Kind des Weingroßhändlers Oscar Wiesengrund und seiner Frau Maria, geborene Calvelli-Adorno, einer Sängerin.