Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Die offizielle Seite des wichtigsten Klubwettbewerbs der Welt. Hol dir aktuelle News, Statistiken und Videos – und spiele Fantasy und Predictor.

    • Spiele und Ergebnisse

      Von der Gruppenphase bis zur K.-o.-Runde – hier gibt es alle...

    • Auslosungen

      Anschauen, wer im UEFA Champions League 2024/2025 qual. 3...

    • Gruppen

      UEFA Champions League 2024/25: Aktuelle Tabellen der...

    • Man City-Inter

      Man City - Inter 2022/23. Alle UEFA Champions League...

  2. The official site of the world's greatest club competition. Get news, stats and video – plus play Fantasy and Predictor games.

    • Statistik
    • Zusammenfassung
    • Vorgeschichte
    • Auswirkungen
    • Entwicklung
    • Struktur
    • Hintergründe
    • Überblick
    • Spielprinzip
    • Wettbewerbe
    • Spiele
    • Funktionsweise
    • Finanzierung
    • Unternehmen
    • Übertragung
    • Vereine

    Rekordsieger dieses Wettbewerbs ist der spanische Vertreter Real Madrid mit 13 Titelgewinnen, wobei die Spanier die ersten fünf Austragungen des Wettbewerbs für sich entscheiden konnten. Aus Deutschland waren bisher der FC Bayern München (fünf Siege), der Hamburger SV und Borussia Dortmund (jeweils einmal) erfolgreich. Betrachtet man eine Länderwer...

    Der Sieger der Champions League qualifiziert sich für die Teilnahme am UEFA Super Cup und der FIFA-Klub-Weltmeisterschaft. Die Teilnehmer am Europapokal der Landesmeister, dem ersten Europapokal-Wettbewerb, waren ursprünglich die einzelnen europäischen Landesmeister sowie der Titelverteidiger. Die Spiele wurden bis 1991 ausschließlich im K.-o.-Syst...

    Die Idee eines europäischen Vereinswettbewerbs beziehungsweise einer europäischen Superliga kam erstmals Anfang der 1950er Jahre auf und lehnte sich an die Idee des Mitropapokals an, der von 1927 bis zum Ausbruch des Zweiten Weltkriegs ausgetragen wurde und einen populären Wettbewerb zwischen österreichischen, ungarischen, jugoslawischen, tschechos...

    Es folgten acht Jahre, in denen die englische Dominanz des FC Liverpool, Nottingham Forest und Aston Villa nur im Jahre 1983 durch den Sieg des Hamburger SV unterbrochen wurde. Die Erfolgsgeschichte des englischen Fußballs hätte vielleicht noch länger angehalten, wenn der 29. Mai 1985 mit der Katastrophe von Heysel nicht als der schwärzeste Tag der...

    In den neunziger Jahren wurde dieser Spielmodus viermal grundlegend geändert: In den Spielzeiten 1991/92 (noch als Europapokal der Landesmeister) und 1992/93 (zum ersten Mal als Champions League) wurden nach dem Achtelfinale die verbleibenden Mannschaften in zwei Gruppen eingeteilt, deren Gruppensieger das Endspiel bestritten. Ab 1994 beteiligten s...

    Die Einstufung der Ligen erfolgt nach den Regeln der UEFA-Fünfjahreswertung. Ein Landesverband erhält Punkte für Erfolge seiner Vereinsmannschaften in den Wettbewerben der UEFA, also Siege, Unentschieden und das Erreichen bestimmter Spielrunden. Die Zähler für alle Vereine werden addiert und durch die Anzahl der teilnehmenden Vereine des Landesverb...

    Auch wenn ein Klub die sportlichen Voraussetzungen für die Teilnahme an dem Wettbewerb erfüllt, behält sich die UEFA vor, eine Lizenzüberprüfung vorzunehmen und die Mannschaft gegebenenfalls nicht zuzulassen. Seit 2004 kam es aus lizenztechnischen Gründen zu folgenden acht Ausschlüssen von der Champions League.[3][4][5]

    Sind nach Beendigung aller Gruppenspiele zwei oder mehr Mannschaften punktgleich, entscheidet aus den direkten Vergleichen dieser Mannschaften:

    Die Sieger werden in der Endrunde durch Zusammenzählen der Tore aus Hin- und Rückspiel ermittelt. Steht es danach unentschieden, gewinnt die Mannschaft, die in dieser Paarung mehr Auswärtstreffer erzielt hat. Herrscht auch danach noch Gleichstand, wird das Rückspiel um zwei Halbzeiten zu 15 Minuten verlängert. Auch für die Verlängerung gilt die Aus...

    Das Endspiel findet auf einem Platz statt, den die UEFA mehr als ein Jahr vor Wettbewerbsbeginn festlegt. Als Austragungsort sind nur Stadien zulässig, die von der UEFA als Stadion der Kategorie 4 klassifiziert wurden. Im Finale gibt es kein Rückspiel; es wird ggf. durch Verlängerung bzw. Elfmeterschießen entschieden. Vor Einführung des Elfmetersch...

    Zwölfmal konnte eine Mannschaft in einem Stadion des eigenen Landes das Endspiel bestreiten, davon viermal sogar im eigenen Stadion. Borussia Dortmund gewann 1997 gegen Juventus Turin im Münchener Olympia-Stadion. Der FC Bayern unterlag 2012 im eigenen Stadion dem FC Chelsea. Endspiele mit zwei Mannschaften aus demselben Land gab es bisher fünfmal,...

    Nach drei Gelben Karten ist ein Spieler automatisch für die nächste Partie gesperrt, anschließend nach jeweils zwei weiteren (nach der fünften, nach der siebten usw.). Ein Platzverweis hat eine Sperre von mindestens einem Spiel zur Folge, der Kontroll- und Disziplinarausschuss der UEFA kann eine Verschärfung der Strafe beschließen. Diese Regeln gel...

    Zur Saison 2016/17 verteilen sich die Prämien für die teilnehmenden Vereine wie folgt: Für die Vereine, die in einer der drei Qualifikationsrunden antraten, gab es jeweils 220.000 Euro für die erste, 320.000 Euro für die zweite und 420.000 Euro für die dritte Qualifikationsrunde, vorausgesetzt sie qualifizierten sich nicht für die Gruppenphase. Jed...

    Die Vermarktung des Markennamens UEFA Champions League und insbesondere der Fernseh- und Werberechte erfolgt durch die T.E.A.M. Television Event And Media Marketing AG mit Sitz in Luzern. Die aus den Einnahmen der Vermarktung weitergegebenen Prämien sind eine wichtige Einnahmequelle der Top-Fußballklubs in Europa.

    Bevor das ZDF die Spiele übertragen hatte, wurden die Spiele von verschiedenen Privatsendern übertragen. Von 1992 bis 1999 zeigte RTL Television die Spiele, danach sicherte sich der ehemalige Frauensender tm3 für 850 Millionen DM die Rechte für vier Jahre und übertrug in der Saison 1999/00 die Champions League. Bereits nach einer Saison zog sich de...

    Fünf Vereine gewannen den Titel bei ihrer ersten Teilnahme: Real Madrid (1955/56 bei der ersten Austragung), Inter Mailand (1963/64), Celtic Glasgow (1966/67), Nottingham Forest (1978/79, nach dem einzigen englischen Meistertitel) und Aston Villa (1981/82).

  3. Von der Gruppenphase bis zur K.-o.-Runde – hier gibt es alle offiziellen UEFA Champions League 2024/2025 Spiele und Ergebnisse. Besuche UEFA.com für weitere Informationen.

  4. 12. Juni 2024 · Ausgabe der Königsklasse und die 33. seit der Umbenennung des Wettbewerbs in UEFA Champions League sowie die erste nach dem neuen Format statt. Die neue Spielzeit läuft vom 9. Juli 2024 bis...

  5. Hier findet ihr den kompletten Spielplan der UEFA Champions League 2023/24 mit allen Begegnungen und Ergebnissen.

  6. Alle Spiele, alle Tore - Die Highlights der Champions League Saison 2023/24 mit Zusammenfassungen der Top-Mannschaften streamen und online schauen.

  1. Nutzer haben außerdem gesucht nach