Yahoo Suche Web Suche

  1. Etwa 44 Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Das Magazin steht für herausragende Reportagen, Porträts, Interviews und Essays. Es erscheint jeden Samstag bei «Tages-Anzeiger», «Basler Zeitung», «Berner Zeitung» sowie «Der Bund».

  2. Andreas Mühe ist der älteste Sohn der Intendantin Annegret Hahn und des Schauspielers Ulrich Mühe. Sein Bruder Konrad (* 1982) studierte Bildende Kunst an der Universität der Künste Berlin und erhielt bei der Berlinale 2011 für seinen Kurzfilm Fragen an meinen Vater eine lobende Erwähnung der Jury.

  3. Der letzte Zeuge ist eine Krimiserie, die vom Zweiten Deutschen Fernsehen (ZDF) zwischen 1998 und 2007 ausgestrahlt wurde.. Sie handelt nicht wie üblich von einem oder zwei Kriminalkommissaren, sondern von einem Gerichtsmediziner, Dr. Robert Kolmaar, verkörpert von Ulrich Mühe.

  4. 11.03.1998 · Funny Games: Directed by Michael Haneke. With Susanne Lothar, Ulrich Mühe, Arno Frisch, Frank Giering. Two violent young men take a mother, father, and son hostage in their vacation cabin and force them to play sadistic "games" with one another for their own amusement.

  5. Funny Games is a 1997 Austrian psychological thriller film written and directed by Michael Haneke, and starring Susanne Lothar, Ulrich Mühe, and Arno Frisch. The plot involves two young men who hold a family hostage and torture them with sadistic games in their vacation home. The film was entered into the 1997 Cannes Film Festival.

  6. In Theaters:13 April 2007 (UK) The horrifying, sometimes unintentionally funny system of observation in the former East Germany. In the early 1980s, the succ...

  7. 15.11.2022 · Andreas Mühe gehört zu den namhaftesten deutschen Fotografen unserer Zeit. Jetzt stellt er im Kunstraum Potsdam aus: gemeinsam mit dem Maler Titus Schade.