Yahoo Suche Web Suche

  1. Etwa 909.000.000 Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. 20.09.2022 · Prof. Dr. Ulrich Foerste. Raum 22/238. Tel.: 0541 / 969 - 4526. Fax: 0541/ 969 - 4143. Sprechzeiten: nach Vereinbarung. ufoerste@uos.de. Aufgrund der momentanen Lage können wir Ihnen leider keine Sprechzeiten anbieten. Bei dringenden Anliegen senden Sie bitte eine Mail an ufoerste@uos.de oder pheideme@uos.de (Sekretariat).

  2. 21.09.2022 · Inzwischen sind wir als Mitarbeiterinnen im Projekt UOS.DLL („Digitales Lernen Leben“) tätig, erinnern uns aber noch gut an die eigene Studierendenperspektive – wie auch für diesen Blogbeitrag: Wir wünschen uns für das Jahr 2025 eine Lehre an der Universität Osnabrück, die flexiblere sowie alternative Lehr- und Lernsituationen zulässt und somit über den Tellerrand hinaus schaut ...

  3. 23.09.2022 · Die Lehramtsausbildung für berufsbildende Schulen mit der beruflichen Fachrichtung Metalltechnik ist ein Kooperationsangebot der Hochschule Osnabrück und der Universität Osnabrück. Die akademische Lehramtsausbildung umfasst den Bachelorstudiengang Berufliche Bildung - Teilstudiengang Metalltechnik und das Masterstudium Lehramt an berufsbildenden Schulen - Teilstudiengang Metalltechnik.

  4. 23.09.2022 · Informatik - Medieninformatik wird an der Hochschule Osnabrück in der Fakultät Ingenieurwissenschaften und Informatik als Bachelorstudiengang angeboten.

  5. 22.09.2022 · Heger-Tor-Wall 14, 49078 Osnabrück Telefon: 0541 969–4665 Telefax: 0541 969–4691 E-Mail: instwsr@uni-osnabrueck.de

  6. 24.09.2022 · vom 23. – 24. September 2022 in Osnabrück. Hiermit melde ich mich verbindlich zum Bundeskongress der VdF in Osnabrück an. ACHTUNG: Anmeldungen sind nur noch vor Ort beim Tagunsgbüro und nicht mehr über dieses Formular möglich! Sie können auf dieser Seite sehen, zu welchen Ateliers noch Anmeldungen möglich sind

  7. 22.09.2022 · Uni Osnabrück will Öffnungszeiten der Bibliotheken nun doch nur einschränken. Am vergangenen Donnerstag verschickte die Uni Osnabrück eine Email an alle Osnabrücker Studierende: Aufgrund der ...