Yahoo Suche Web Suche

  1. Etwa 44 Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Träger der Universität ist der Kanton St. Gallen. Die Universität ist unter anderem bei AACSB, EQUIS und AMBA akkreditiert (Triple Crown) und gehört den Verbunden CEMS, PIM, APSIA, GBSN, GRLI, PRME, swissuniversities, IHK, KGV, SGBA, WISG und Internationale Bodensee-Hochschule an. Gemäss internationalen Einstufungen («Ranking») ist die ...

  2. Begriffe der Universität St.Gallen; Themenschwerpunkt Ukraine; Themenschwerpunkt: 51. St.Gallen Symposium; Themenschwerpunkt START Summit 2022; Themenschwerpunkt Kunst und Wissenschaft; Themenschwerpunkt HSG Learning Center «SQUARE» Themenschwerpunkt 50 Jahre Frauenstimmrecht; Themenschwerpunkt Coronavirus; Themenschwerpunkt Bitcoin & Co

  3. Die Universität St.Gallen setzt sich sehr für Internationalisierung, Zusammenarbeit und interkulturellen Austausch ein - dabei möchte Ihnen Student Mobility gerne helfen. Informationen betreffend unserer Austauschprogramme finden Sie auf unserer Outgoing HSG Studierende Seite.

  4. Das IRP-HSG der Universität St.Gallen ist Ihr kompetenter Partner für juristische Weiterbildungen, Tagungen, Lehrgänge und Anwaltsausbildung. Ein Weiterbildungsangebot aus Lehre und Praxis. Ein Weiterbildungsangebot aus Lehre und Praxis.

  5. Die Universität St.Gallen ist mit der Bahn (SBB), dem Flugzeug (Flughafen Zürich und Airport St.Gallen Altenrhein) sowie über die Autobahn A1 gut erreichbar. St.Gallen liegt nur eine Autostunde von Zürich entfernt und kann auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln einfach erreicht werden.

  6. Angehörige der Universität St. Gallen können mittels einer VPN-Verbindung von zu Hause aus oder über ein HSG-fremdes WLAN die Datenbanken, E-Books und andere elektronische Ressourcen der Bibliothek nutzen. Mittels VPN ist es auch für Angehörige anderer Schweizer Universitäten möglich, sich mit ihrer Universität zu verbinden. Verwenden ...

  7. Universität St.Gallen (HSG) Die Forschungsschwerpunkte des IFF-HSG liegen in den Bereichen Finanzwissenschaft und Finanzrecht sowie seit 2014 auch im Bereich Law and Economics mit den Themen International Business Law, Law and Economics und Accounting.