Yahoo Suche Web Suche

  1. Etwa 44 Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Adelheid war die Tochter von König Rudolf II. von Burgund aus dem burgundischen Zweig der Welfen und der Herzogstochter Berta von Schwaben aus dem Geschlecht der Burchardinger. Ihr genauer Geburtstag und -ort sind nicht bestimmt überliefert; wahrscheinlich ist das Jahr 931 oder 932 und ein Ort im Hochburgund (etwa der heutigen Franche-Comté bis in die Westschweiz), wo ihre Eltern als ...

  2. Das Königreich Burgund war ein Staat im Süden des heutigen Frankreichs, der durch die Fränkischen Reichsteilungen entstand. 561 bis 584 und 639 bis 737 waren fränkische Teilkönigreiche in Burgund entstanden, die zunächst an Neustrien, dann wieder an das Gesamtreich fielen. 880 und 888 wurden die Königreiche Niederburgund und Hochburgund gegründet und 930 zum Königreich Burgund vereinigt.

  3. Buche billige Flüge direkt auf der offiziellen Website easyJet.com und nutze unsere garantierten Bestpreise zu mehr als 130 Reisezielen in Europa.

  4. de.wikipedia.org › wiki › BurgundBurgund – Wikipedia

    Das Burgund (französisch Bourgogne [buʀˈg ɔɲ]) ist eine Landschaft im Zentrum Frankreichs. Von 1956 bis 2015 war es eine eigenständige Region, bestehend aus den Départements Côte-d’Or, Nièvre, Saône-et-Loire und Yonne. Sie hat ...

  5. Mittelalter, Renaissance und Frühe Neuzeit. Nach den ersten Kontakten zwischen Kalif Hārūn ar-Raschīd und Karl dem Großen in der 2. Hälfte des 8. Jahrhunderts (Islam in Frankreich) und einer kurzzeitigen arabischen Herrschaft über einige südwestliche Teile der damals zum Reich gehörenden Schweiz bzw. des Herzogtums Burgund in der 2.

  6. Leben. Ludwig XI. war der älteste Sohn König Karls VII. des Siegreichen von Frankreich und dessen Gemahlin Marie d’Anjou.Er wurde in der Kathedrale Saint-Etienne in Bourges von Wilhelm von Champeaux, Bischof von Laon, getauft, sein Pate war Herzog Johann II. von Alençon.

  7. Universität Straßburg Gründung 22. März 1538 (Gymnasium) 1. Juni 1566 (Akademie, Stiftung) 1. Mai 1567 (Akademie, Eröffnung) 14. August 1621 (Universität) 1. Mai 1872 (Neugründung) 1. Januar 2009 (Vereinigung) Trägerschaft staatlich Ort Straßburg, Grand Est, Frankreich: Präsident Michel Deneken (seit 2016) Studierende 56.875 (2020/2021)