Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Victor, Prince Napoléon, titular 3rd Prince of Montfort (Napoléon Victor Jérôme Frédéric Bonaparte; 18 July 1862 – 3 May 1926), was the Bonapartist pretender to the French throne from 1879 until his death in 1926. He was known as Napoléon V by those who supported his claim.

  2. Victor Bonaparte, dit Victor Napoléon, prince français 2 et prince Napoléon, né le 18 juillet 1862 à Paris ( France) et mort le 3 mai 1926 à Bruxelles ( Belgique ), est le fils de Napoléon (Jérôme) Bonaparte et de Clotilde de Savoie-Carignan . Né sous le Second Empire, il fut prétendant bonapartiste et chef de la famille impériale.

  3. Victor Bonaparte, bekannt als Victor Napoléon, französischer Prinz und Prinz Napoleon, geboren am 18. Juli 1862 in Paris ( Frankreich) und starb am 3. Mai 1926 in Brüssel ( Belgien), ist der Sohn von Napoleon (Jérôme) Bonaparte und Clotilde de Savoie-Carignan.

  4. Seine Großeltern väterlicherseits waren Victor Bonaparte, Prince Napoléon (1862–1926) und Clementine von Belgien, seine Urgroßeltern Napoléon Joseph Charles Paul Bonaparte (1822–1891), gen. Plon-Plon und Marie Clotilde von Savoyen. Er ist ein Ururenkel von Jérôme Bonaparte, dem König von Westphalen und jüngsten Bruder Napoleons.

  5. September 1822 in Triest; † 17. März 1891 in Rom ). Er war ein französischer Prinz aus dem Hause Bonaparte sowie General und Politiker im Zweiten Kaiserreich . 1870 wurde er von seinem Schwiegervater, dem italienischen König Viktor Emanuel II., zum Grafen von Moncalieri ernannt. Inhaltsverzeichnis. 1 Leben. 2 Nachfahren. 3 Literatur. 4 Weblinks.

  6. FRIEDLAND or the consecration of Marshal Victor. On 10 June, 1807, Victor replaced the twice-wounded Bernadotte at the head of the 1st corps. Bernadotte’s poor health was thus responsible for Victor chance for glory.

  7. Le Prince Victor Napoléon (1862-1926) Print; Share it. twitter; facebook; Print; Return to top; Share it . twitter; facebook; Today. Bicentenaire de la mort de Jean-Jacques-Régis de Cambacérès (1753-1824) – Ministère de la Justice Jurisconsulte, mi ...