Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Walter Ernst Paul Ulbricht (* 30. Juni 1893 in Leipzig; † 1. August 1973 in Groß Dölln) war ein deutscher kommunistischer Politiker. Von 1950 bis 1971 prägte er den Aufbau der Deutschen Demokratischen Republik (DDR) und ihre Entwicklung zum sozialistischen Staat .

  2. Februar: Ulbricht wird Vorsitzender des neu geschaffenen Nationalen Verteidigungsrats und übernimmt damit die oberste Befehlsgewalt über die Nationale Volksarmee (NVA) im Falle einer Krisensituation. September: Nach dem Tod von Pieck wird das Amt des Präsidenten der DDR abgeschafft.

  3. 30. März 2021 · Erfahren Sie mehr über das Leben und Wirken von Walter Ulbricht, einem der bedeutendsten kommunistischen Politiker der deutschen Geschichte. Lesen Sie, wie er in der KPD, der Gruppe Ulbricht und der SED die Sozialistische Partei Deutschlands aufbaute und führte.

  4. 6. Dez. 2021 · Am 30. April 1945 betrat Walter Ulbricht nach zwölf Jahren im Exil in Moskau deutschen Boden. Der KPD-Funktionär und die nach ihm benannte "Gruppe Ulbricht" sollten die politische Verwaltung...

  5. Walter Ernst Paul Ulbricht ( German: [ˈvaltɐ ˈʔʊlbʁɪçt]; 30 June 1893 – 1 August 1973) was a German communist politician. Ulbricht played a leading role in the creation of the Weimar -era Communist Party of Germany (KPD) and later in the early development and establishment of the German Democratic Republic.

  6. Der Historiker Ilko-Sascha Kowalczuk hat eine umfassende Biografie über den DDR-Gründer Walter Ulbricht geschrieben. Er zeichnet ein vielschichtiges Porträt des Politikers, der aus einfachen Verhältnissen stieg und zum skrupellosen Machtmenschen wurde.

  7. Erfahren Sie mehr über das Leben und Wirken von Walter Ulbricht, dem ersten und mächtigsten Politiker der DDR. Lesen Sie, wie er von SPD zur KPD wechselte, wie er die SED und den Sozialismus aufbaute und wie er mit dem Mauerbau und dem Ungarn-Aufstand umging.

  1. Nutzer haben außerdem gesucht nach