Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Vor einem Tag · Wilhelm I., mit vollem Namen Wilhelm Friedrich Ludwig von Preußen (* 22. März 1797 in Berlin ; † 9. März 1888 ebenda), aus dem Haus Hohenzollern war von 1861 bis zu seinem Tod König von Preußen und seit der Reichsgründung 1871 erster Deutscher Kaiser .

  2. Vor 2 Tagen · Die Proklamation des preußischen Königs Wilhelm I. zum Kaiser erfolgte am 18. Januar 1871 im Spiegelsaal von Versailles. [3] Nach dem Krieg gegen Frankreich, der zu diesem Zeitpunkt noch andauerte, wurde Elsaß-Lothringen dem Deutschen Reich angegliedert und als Reichsland direkt dem Kaiser unterstellt.

  3. de.wikipedia.org › wiki › 18611861 – Wikipedia

    5. Feb. 2024 · Juli: In Baden-Baden wird Preußens König Wilhelm I. bei einem Attentat durch den Studenten Oskar Becker leicht verletzt. Beckers Schuss streift den König am Hals, verursacht dort jedoch nur eine unbedeutende Quetschung. Der Attentäter lässt sich vom preußischen Diplomaten

    • 1309/10 (Jahreswechsel Juli)
    • 17/18 (20./21. März)
    • 1853/54 (10./11. September)
  4. Vor 5 Tagen · William, crowned King Wilhelm I in 1861, appointed Otto von Bismarck to the position of Minister-President of Prussia in 1862. Bismarck resolved the crisis in favor of the war minister. The Crimean War of 1854–55 and the Italian War of 1859 disrupted relations among Great Britain, France, Austria, and Russia. In the aftermath of ...

    • Deutsche Einigung
  5. Vor 20 Stunden · Unlike his grandfather, Wilhelm I, who had been largely content to leave government affairs to the chancellor, Wilhelm II wanted to be fully informed and actively involved in running Germany, not an ornamental figurehead, although most Germans found his claims of divine right to rule amusing.

  6. Vor 2 Tagen · Wilhelm Voigt, geboren am 13. Februar 1849 in der ostpreußischen Stadt Tilsit, war bereits als Jugendlicher straffällig geworden: Schon mit 14 Jahren hatte der Schustergeselle seine erste...