Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Wladimir Walerjewitsch Salnikow ( russisch Владимир Валерьевич Сальников; * 21. Mai 1960 in Leningrad) ist ein ehemaliger russischer Schwimmer, der für die Sowjetunion startete. Bei den Olympischen Spielen 1976 in Montreal schwamm er Europarekord über 1500 Meter Freistil und belegte im Endlauf den ...

  2. Vladimir Salnikov. Biographical information. Biography. In the late 1970s and early 1980s, Vladimir Salnikov was considered the greatest long-distance swimmer of his era, and some consider him the greatest ever. During his career Salnikov competed at three Olympic Games, three World Championships and three European Championships.

  3. Insgesamt gewann Salnikow jeweils v ier olympische Goldmedaillen, v ier europäische Titel u nd vier Mal Gold b ei Weltmeisterschaften. In seiner Laufbahn stellte e r 12 Weltrekorde über 400 m, 800 m u nd 1500 m Freistil auf.

  4. de.wikipedia.org › wiki › SalnikowSalnikow – Wikipedia

    Sergei Alexejewitsch Salnikow (* 1956), russischer Eishockeytrainer. Sergei Anatoljewitsch Salnikow (* 1986), russischer Eishockeyspieler. Sergei Sergejewitsch Salnikow (1925–1984), russischer Fußballspieler. Wladimir Walerjewitsch Salnikow (* 1960), russischer Schwimmer.

  5. Russian distance swimmer Vladimir Salnikov won three gold medals at the 1980 Olympic Games in Moscow. He set an Olympic record in the 400m freestyle and he helped the Soviet team gain a victory in the 4x200m freestyle relay. 14:58.27.

  6. Vladimir Salnikov. Players. YTD Rank: - Career High Rank (1.01.01): - Overview. Bio. Activity. Stats. Ranking. Personal details. DOB 1988.04.28. Weight lbs (kg) Height (cm) Turned pro. Country Russia. Plays Unknown, Unknown Backhand. Coach. Follow player. Latest news. View all. Challenger. Watch Cagliari Challenger: Fucsovics vs. Zeppieri. Madrid.

  7. Wladimir Walerjewitsch Salnikow (russ. Владимир Валерьевич Сальников; * 21. Mai 1960 in Sankt Petersburg) ist ein ehemaliger russischer Schwimmer, der für die Sowjetunion startete. Bei den Olympischen Spielen 1976 in Montreal schwamm er Europarekord über 1500 m Freistil und belegte im Endlauf den…