Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Vladislav II., auch Wladislaw II. (* um 1110; † 18. Januar 1174 in predium Mer ( Meerane )) war Herzog von Böhmen, ab 1158 König von Böhmen. Er herrschte von 1140 bis 1172. Inhaltsverzeichnis. 1 Leben. 1.1 Wahl zum Herzog. 1.2 Vladislav wird König. 1.3 Spätphase der Herrschaft. 2 Gattinnen und Nachkommen. 3 Quellen. 4 Fußnoten. Leben.

  2. Władysław der Vertriebene (auch: Wladislaw II. von Schlesien, Władysław II. von Polen, Władysław II. der Verbannte, polnisch Władysław II Wygnaniec; * 1105; † 30. Mai 1159) war 1138–1146 Herzog von Schlesien sowie, als Władysław II., Seniorherzog von Polen. Er war der Begründer der schlesischen Linie der Piasten

  3. Jagiellończyk, ungarisch Ulászló, deutsch Ladislaus Jagiello, tschechisch Vladislav Jagellonský, kroatisch Vladislav II. Jagelović; * 1. März 1456 in Krakau; † 13. März 1516 in Ofen) war seit 1471 König von Böhmen und ab 1490 bis 1516 König von Ungarn und Kroatien .

  4. Biographie. Wladislaw (Wladyslaw), ältester Sohn des Königs Kasimir von Polen und seiner Gattin Elisabeth, der Tochter des Kaisers Albrecht II., wurde am 1. März 1456 geboren. Seine Erziehung leitete der bekannte Geschichtsschreiber Dlugoß.

  5. Vladislaus II, also known as Vladislav, Władysław or Wladislas (Hungarian: II. Ulászló; 1 March 1456 – 13 March 1516), was King of Bohemia from 1471 to 1516 and King of Hungary and of Croatia from 1490 to 1516. As the eldest son of Casimir IV Jagiellon, he was expected to inherit Poland and Lithuania.

  6. Deutsche Biographie - Wladislaw II. Wladislaw II. Lebensdaten. erwähnt um 1145 oder 1150 , gestorben 1175 oder 1174. Sterbeort. Meerane. Beruf/Funktion. König von Böhmen. Konfession. katholisch. Normdaten. GND: 136800629 | OGND | VIAF: 81084881. Namensvarianten. Wladislaw II. von Böhmen. Vladislav II. Wladislaw II. mehr. Quellen (nachweise)

  7. 16. Apr. 2024 · Władysław II Jagiełło was the grand duke of Lithuania (as Jogaila, 1377–1401) and king of Poland (1386–1434), who joined two states that became the leading power of eastern Europe. He was the founder of Poland’s Jagiellon dynasty. Jogaila (Jagiełło in Polish) was one of the 12 sons of Algirdas.