Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Wolfgang Ernst Pauli (* 25. April 1900 in Wien, Österreich-Ungarn; † 15. Dezember 1958 in Zürich, Schweiz) war ein österreichischer Wissenschaftler und Nobelpreisträger, der zu den bedeutendsten Physikern des 20. Jahrhunderts zählt.

  2. Wolfgang Ernst Pauli ( / ˈpɔːli /; [6] German: [ˈvɔlfɡaŋ ˈpaʊli]; 25 April 1900 – 15 December 1958) was an Austrian theoretical physicist and one of the pioneers of quantum physics.

  3. 21. Apr. 2024 · Wolfgang Pauli was an Austrian-born physicist and recipient of the 1945 Nobel Prize for Physics for his discovery in 1925 of the Pauli exclusion principle, which states that in an atom no two electrons can occupy the same quantum state simultaneously. Pauli made major contributions to quantum.

  4. 15. Dez. 2008 · Wolfgang Pauli zählt zu den bedeutendsten Physikern des 20. Jahrhunderts. Wer ihn sich als ernsten und strebsamen Menschen vorstellt, liegt allerdings falsch: Ein bewegtes Leben und vor allem sein exzessiver Lebensstil machen seine Erfolge nur noch erstaunlicher.

  5. Im November 1945 wurde Wolfgang Pauli der Nobelpreis für Physik für die Entdeckung des Ausschliessungsprinzips zugesprochen. Das Ereignis wurde in Princeton mit Begeisterung aufgenommen, denn Pauli war der erste Mitarbeiter des Instituts, der während seiner aktiven Zeit in Princeton diese höchsten Weihen erhielt. Die Kollegen veranstalteten ...

  6. Wolfgang Pauli was born in Vienna, on 25 April 1900 (1, 2). He attended the Döblinger Gymnasium, Vienna ( 3 , 4 ), then in 1918 went to the University of Munich where he received his Doctoral diploma in theoretical physics, 'summa cum laude' in 1921 (supervisor Arnold Sommerfeld) ( 5 ).

  7. Wolfgang Pauli strongly influenced the development of theoretical physics not only through his scientific publications, but also through his extensive correspondence and personal relations with leading scientists around the world.