Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. de.wikipedia.org › wiki › ZamośćZamość – Wikipedia

    Zamość ist eine Stadt in der Woiwodschaft Lublin im südöstlichen Teil Polens. Sie liegt rund 240 km südöstlich der Hauptstadt Warschau und 110 km nordwestlich von Lemberg in der Landschaft Roztocze. Die kreisfreie Stadt ist Sitz des Landkreises Zamość, der eigenständigen Landgemeinde Zamość und war Hauptstadt der ...

  2. 15. Dez. 2020 · Dezember 2020. und zuletzt geändert am 20. August 2022. , in: Polen. Zamość ist eine der schönsten Städte in Polen. Die Altstadt ist UNESCO-Welterbe, doch das ist nicht der einzige Grund warum ein Besuch in Zamość Polen lohnt. Inhaltsverzeichnis. Geschichte von Zamość. Die schönsten Sehenswürdigkeiten in der Altstadt von Zamość. Jüdisches Zamość.

  3. Zamosc - die perfekte Stadt Polen: Erkundigen Sie sich hier über die Sehenswürdigkeiten und die touristischen Informationen Ihrer Urlaubsregion. Last-Minute Rund um Ihren Urlaub

  4. en.wikipedia.org › wiki › ZamośćZamość - Wikipedia

    Zamość (Polish: [ˈzamɔɕt͡ɕ] ⓘ; Yiddish: זאמאשטש, romanized: Zamoshtsh; Latin: Zamoscia) is a historical city in southeastern Poland. It is situated in the southern part of Lublin Voivodeship, about 90 km (56 mi) from Lublin, 247 km (153 mi) from Warsaw. In 2021, the population of Zamość was 62,021.

  5. 22. März 2024 · Sie wurde erst nach dem Zweiten Weltkrieg von den Kommunisten liquidiert. Glücklicherweise erfreuen die schönen, perfekt gestalteten Gebäude der Stadt bis heute unsere Augen. Kein Wunder, dass die Altstadt von Zamość 1992 in die UNESCO-Liste des Weltkulturerbes aufgenommen wurde. Entdeckungen in Zamość.

  6. Im äußersten Südwesten der Woiwodschaft Lubelskie (Lubliner Land) liegt die Stadt Zamość. Sie ist benannt nach ihrem Gründer, dem Kronkanzler Polens, Jan Zamoyski. Der ließ sie planmäßig im Stil der Renaissance aufbauen. Die Altstadt ist seit 1992 als UNESCO-Welterbe geschützt.

  7. Die Altstadt von Zamość (Osiedle Stare Miasto) in der ostpolnischen Stadt Zamość [ ˈzamɔɕt͡ɕ] ist eine Planstadt der Renaissance des späten 16. Jahrhunderts. Seit 1992 ist sie UNESCO - Weltkulturerbe. Die Stadt veranschaulicht die Vermischung der Architekturtraditionen Italiens und Mitteleuropas.