Yahoo Suche Web Suche

  1. amazon.de wurde im letzten Monat von mehr als 1.000.000 Nutzern besucht

    Kostenlose und einfache Rücksendungen für Millionen von Artikeln. Niedrige Preise, Riesenauswahl. Sicher bezahlen mit Kauf auf Rechnung.

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. 22. März 2018 · Bierbichler erzählt von der fortdauernden Zerrüttung einer Familie, von Bigotterie und Geschäftssinn eines bayrisch-katholischen Milieus, das mitschuldig ist an der Judenvernichtung und Missbrauch im Internat gebiert: Anlässlich einer Papstwahl kommt es zu einer wundersamen Himmelfahrt und schließlich wird ein Inzest gezeigt ...

  2. 22. März 2018 · Zwei Herren im Anzug ist ein Porträt dreier Generationen in Bayern zwischen dem Beginn des Ersten Weltkrieges im Jahr 1914 und dem Jahr 1984. Josef Bierbichler, der Regie führt, orientierte...

    • (61)
  3. Zwei Herren im Anzug - Josef Bierbichler verfilmt seinen Roman "Mittelreich" Ich hasse diesen Heimatkram. von Elena Philipp. Berlin, 22. März 2018. Vater und Sohn im düsteren Wirtshaussaal. Die Mutter ist gestorben, letzte Gäste kehren dem Leichenschmaus den Rücken.

  4. Der Film basiert auf dem Roman Mittelreich von Josef Bierbichler, der auch Regie führt und die Hauptrolle spielt. Er erzählt die Geschichte eines Bauern und Seewirts und seines Sohnes, die sich im Sommer 1984 über ihre Vergangenheit und ihre Konflikte austauschen.

    • (66)
    • Josef Bierbichler
    • Josef Bierbichler
    • X Verleih/Warner Bros.
  5. Zwei Herren im Anzug: Familiensaga von Josef Bierbichler, die sich von 1914 bis 1984 erstreckt und eine Geschichte aus drei Generationen einer bayerischen Wirtsfamilie...

    • (155)
    • 2 Min.
  6. 8. März 2018 · Regie: Josef Bierbichler; Drehbuch: Josef Bierbichler; Musik: Timo Kreuser. Darsteller: Josef Bierbichler, Simon Donatz, Martina Gedeck. „Zwei Herren im Anzug“ läuft ab 22. März 2018 im Kino. Sommer 1984 in einem bayerischen Gasthaus. Die letzten Gäste schnappen sich ihre Mäntel und gehen.

  7. Zwei Herren im Anzug. Drama | Deutschland 2017 | 139 Minuten. Regie: Josef Bierbichler. Kommentieren. Teilen. Im Sommer 1984 sitzen ein Wirt und sein erwachsener Sohn nach der Beerdigung der Mutter im Gasthaus der Familie am See zusammen.