Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Die narzisstischen Befindlichkeiten von Angelina Jolie stünden dem Wohl der Kinder im Weg.

  2. While Angelina Jolie may be raiding tombs, she also has her share of ghosts in the closet, and BDP is one such. Diagnosed in the 1990s with BDP, the movie star has struggled to form lasting relationships throughout her life.

  3. “I’m like everybody and... especially these last few years haven’t been the easiest, and I haven’t felt very strong,” Jolie revealed during Disney’s press junket. She was, of course, alluding to her high-profile divorce from Brad Pitt in 2016 after two of marriage, and 12 years together.

  4. Dass Jolie an einer Borderline-Persönlichkeitsstörung leidet, ist nicht nur ein Gerücht: In prae-Pitt-Interviews erzählte sie immer wieder von Selbstverletzungen, einem klassischen Symptom dieser Erkrankung.

  5. Im Film Durchgeknallt zeigen Winona Ryder und Angelina Jolie sowie Vanessa Redgrave und Whoopi Goldberg mit hohen Sympathiewerten und großer Überzeugungskraft die Störung als jugendtauglich und „in“.

  6. Krankhaft feindselig wirkt Jolies Verhalten – und das ist es wohl auch. Denn schon vor Jahren wurde bei ihr eine Borderline-Persönlichkeitsstörung diagnostiziert.

  7. Robbie Williams, Kurt Cobain und Angelina Jolie sind nur einige Namen, die er nennt. Seine These: Das Gehirn von Borderlinern schüttet zu wenige Endorphine aus, deshalb verlangen sie mehr als andere nach Glückshormonen. Und die bekommen sie vor allem im Rampenlicht.