Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Anna Karenina ( russisch Анна Каренина, Aussprache: [ ˈaˑnːə kɐˈrʲeˑnʲɪnə ]) ist ein Roman von Lew Tolstoi, der in den Jahren 1873 bis 1878 in der Epoche des russischen Realismus entstand und als eines von Tolstois bedeutendsten Werken gilt. Das Buch wurde 1877/78 veröffentlicht und erzählt von Ehe und Moral in der ...

  2. 27. Sept. 2022 · Anna Karenina. von Leo Tolstoi. »Anna Karenina« ist ein Roman von Lew N. Tolstoi aus dem Jahr 1877. Der Klassiker zählt zur Weltliteratur. Das Epos beginnt mit dem Kernsatz: »Alle glücklichen Familien gleichen einander, jede unglückliche ist auf ihre eigene Weise unglücklich.«. Er wird auch als »Anna-Karenina-Prinzip« bezeichnet.

  3. Leseprobe lesen. Anna Karenina: Roman Gebundene Ausgabe – 27. Februar 2010. von Leo Tolstoi (Autor) 4,5 879 Sternebewertungen. Bestseller Nr. 1 in Osteuropäische Literatur. Alle Formate und Editionen anzeigen. Anna Karenina ist neben Effi Briest und Madame Bovary die wohl berühmteste Ehebrecherin der Weltliteratur.

  4. Anna Karenina ist eine im Jahr 2012 unter der Regie von Joe Wright entstandene britisch - französische Verfilmung des gleichnamigen Romans von Lew Tolstoi. Die Hauptrollen spielen Keira Knightley, Jude Law, Matthew MacFadyen und Aaron Taylor-Johnson . Der Film feierte seine Premiere am 7.

  5. Anna Karenina ist ein epischer Roman von Leo Tolstoi, der die tragische Liebesgeschichte zwischen der verheirateten Anna und dem Grafen Wronski erzählt. Der Roman thematisiert auch die sozialen und politischen Veränderungen im Russland des 19. Jahrhunderts. Auf StudySmarter findest du eine ausführliche Zusammenfassung, Analyse und Interpretation des Werkes, sowie Informationen über den ...

  6. en.m.wikipedia.org › wiki › Anna_KareninaAnna Karenina - Wikipedia

    Translation. Anna Karenina at Wikisource. Anna Karenina (Russian: Анна Каренина, IPA: [ˈanːə kɐˈrʲenʲɪnə]) [1] is a novel by the Russian author Leo Tolstoy, first published in book form in 1878. Considered to be one of the greatest works of literature ever written, [2] Tolstoy himself called it his first true novel.

  7. Anna Karenina. Anna Karenina (russisch Анна Каренина) ist der Titel eines der großen Romanwerke von Lew Tolstoi, das in den Jahren 1873 bis 1878 in der Epoche des russischen Realismus entstand. Das Buch wurde 1877/78 veröffentlicht und handelt von Ehe und Moral in der adligen russischen Gesellschaft des 19. Jahrhunderts.

  8. 28. März 2024 · Anna Karenina, novel by Leo Tolstoy, published in installments between 1875 and 1877 and considered one of the pinnacles of world literature. The narrative centres on the adulterous affair between Anna, wife of Aleksey Karenin, and Count Vronsky, a young bachelor.

  9. Anna Karenina ist ein Film von Joe Wright mit Keira Knightley, Jude Law. Synopsis: Drei Adelsgeschlechter, die durch unterschiedliche Verwandtschaftsverhältnisse verbunden sind, reiben sich an ...

  10. Inhalt: Als Anna Karenina ihren Bruder in Moskau besucht, lernt sie den schneidigen Offizier Wronskij kennen, der sich augenblicklich in sie verliebt und ihr zurück nach St. Petersburg folgt. Die beiden haben eine Affäre, von der schließlich Annas Ehemann und die ganze Petersburger Gesellschaft erfahren.

  11. 20. März 2019 · 1296 Seiten, 17,90 Euro. Zur Startseite. Für die Philosophin Svenja Flaßpöhler hat Lew Tolstoi in "Anna Karenina" ihr Leben erzählt. Der russische Schriftsteller hat es mit seinem Werk ...

  12. Anna Karenina Full Book Summary. Previous Next. The Oblonsky family of Moscow is torn apart by adultery. Dolly Oblonskaya has caught her husband, Stiva, having an affair with their children’s former governess, and threatens to leave him. Stiva is somewhat remorseful but mostly dazed and uncomprehending.

  13. Anna Karenina riskiert die soziale Ächtung, als sie sich in einen jungen, attraktiven Kavallerie-Offizier verliebt. Ebenso elegante wie ungewöhnliche Adaption von Leo Tolstois Klassikers mit Joe ...

  14. Anna Karenina. In Anna Karenina (1875–77) Tolstoy applied these ideas to family life. The novel’s first sentence, which indicates its concern with the domestic, is perhaps Tolstoy’s most famous: “All happy families resemble each other; each unhappy family is unhappy in its own way.”. Anna Karenina interweaves the stories of three ...

  15. Jahrhunderts, doch beschreibt „Anna Karenina“, im Gegensatz zu etlichen anderen bedeutenden Familienromanen aus diesem Jahrhundert, weder einen unabdingbaren Untergang noch verfolgt er mit Sezier- und Experimentierfreude die biologisch vorgegebene Genealogie glücklicher und unglücklicher Familien. Vielmehr richtet Tolstoj an den Leser einen moralischen Appell, indem er die Konsequenzen ...

  16. Entdecke die Filmstarts Kritik zu "Anna Karenina" von Joe Wright: „Die ganze Welt ist eine Bühne und alle Frauen und Männer bloße Spieler", so heißt es im zweiten Akt von Shakespeares „Wie ...

  17. Leo Tolstois „Anna Karenina“: Eine kurze Zusammenfassung. Die Handlung und Bedeutung der romantischsten und dramatischsten Geschichte seit „Romeo und Julia“ zu kennen, ist wichtig, um sich als gebildeter Mensch zu fühlen. „Alle glücklichen Familien sind einander ähnlich; aber jede unglückliche Familie ist auf ihre besondere Art ...

  18. Lew Tolstois Anna Karenina gehört wie Fontanes Effi Briest zu den tragischen Frauenfiguren der Literatur des Realismus – Romane des 19. Jahrhunderts, in denen die Protagonisten sich der Ehre wegen im Morgengrauen duellierten oder in den Selbstmord gingen. Die letzte Option wählten vor allem Frauen, wenn die Verzweiflung zu tief und die gesellschaftliche Ächtung zu massiv wurde.

  19. Anna Karenina ist die im Jahr 1997 produzierte Verfilmung des zwischen 1875 und 1877 geschriebenen gleichnamigen Romans von Leo Tolstoi. Die Hauptrolle ist mit Sophie Marceau besetzt. In dem ebenfalls im Russland des 19.

  20. Anna Karenina: With Santiago Cabrera, Lou de Laâge, Sydne Rome, Ángela Molina. Set in late-19th-century Russia high-society, the aristocrat Anna Karenina enters into a life-changing affair with the affluent and handsome Count Vronsky.