Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. She’s described as the most celebrated female artist of the 17th-century but Baroque artist Artemisia Gentileschi (1593–1656) struggled to carry this accolade through to the modern era. Though she is greatly revered by today’s artistic establishment, her journey towards acceptance has not been uncomplicated. Undeniably due to her gender, her legacy has faced many obstacles […]

  2. The Artist: Artemisia Gentileschi is the most famous female artist of the seventeenth century. Earlier painters, such as Sofonisba Anguissola of Cremona (ca. 1532–1625) and Lavinia Fontana of Bologna (1552–1614), earned reputations based on portraiture and devotional paintings, while Fede Galizia (1578–1630) was celebrated for her still lifes

  3. 4. Jan. 2023 · Artemisia Gentileschi besaß nicht nur handwerklich ein großes Talent, sie war vor allem dazu in der Lage, die klassischen biblischen und mythologischen Themen auf eine neuartige Weise zu ...

  4. Als sie Judith und Holofernes malte, war Artemisia Gentileschi etwa zwanzig Jahre alt. Zuvor hatte sie schon in den Gemälden Susanna und die Ältesten sowie Madonna mit Kind ihre Fähigkeit bewiesen, in Gestik und Mimik Gefühle darzustellen und in den Betrachtern des Bildes zu wecken.

  5. Artemisia taught herself to read and write in Florence: at the trial in 1612 she claimed to be illiterate (or, at least, she could hardly read and could not write). The grammatical mistakes and phonetic spellings in Artemisia’s writing merely add to the strong character that emerges from her letters. Artemisia’s passion is not just directed ...

  6. 10. Okt. 2020 · Veröffentlicht von ARTinWORDS.de Redaktion von 10. Oktober 2020. Artemisia Gentileschi, Selbstporträt als hl. Katherina von Alexandria, Detail, um 1615–1617, Öl/Lw, 71.5 x 71 cm (© The National Gallery, London) Im Zentrum der Ausstellung „Artemisia“ steht das jüngst erworbene „Selbstporträt als Heilige Katharina von Alexandria“.

  7. 21. Feb. 2023 · Artemisia Gentileschi war eine der größten italienischen Malerinnen des 17. Jahrhunderts. Bereits mit 15 Jahren war sie eine professionelle Malerin. Zunächst malte sie im Caravaggio-Stil, entwickelte sich aber später zu einer Barockmalerin. Im Folgenden gehen wir näher auf die Biografie von Artemisia Gentileschi ein.