Yahoo Suche Web Suche

  1. Etwa 323.000 Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. In erster Ehe war Rosemarie Lorenz mit dem Hamburger Zementhersteller Horst-Herbert Alsen (1918–2001) verheiratet, Inhaber der Alsen’schen Portland-Cementfabriken bei Itzehoe, die heute Teil von Holcim ist. Horst-Herbert Alsen war mit Axel Springer befreundet, der so Rosemarie Alsen kennenlernte. Rosemarie trennte sich von ihrem ersten Mann, um Springer 1953 zu heiraten. Die Ehe blieb kinderlos.

  2. Springer ist 30 Jahre älter als sie, zum vierten Mal verheiratet und sofort verliebt. "Ich glaube, ein Dreivierteljahr später hat er sich schon von seiner damaligen Frau getrennt", erinnert...

  3. Friede Springer ist die Tochter eines Gärtnermeisters und einer Hauswirtschaftsleiterin. Nach der Schulzeit machte sie eine Lehre als Hotelkauffrau, die sie abbrach, bevor sie ab 1965 als Kindermädchen im Hause des Verlegers Axel Springer in Hamburg-Blankenese Anstellung fand. 1978 wurde sie Springers fünfte Ehefrau.

    • Leben
    • Literatur
    • Spielfilme und Dokumentationen
    • Weblinks

    Karriere

    Axel Springer machte nach dem Besuch eines Realgymnasiums in den Jahren 1928–1932 eine Lehre als Setzer und Drucker im Betrieb seines Vaters. Es folgte ein Volontariat in der Nachrichtenagentur Wolffs Telegraphisches Bureau und der Bergedorfer Zeitung. 1933 kehrte Springer zurück zur väterlichen Zeitung Altonaer Nachrichten, später Hamburger Neueste Zeitung. 1935 stieg er zum stellvertretenden Chefredakteur auf, ehe das Blatt 1941 auf Verfügung der Nationalsozialisten im Rahmen der ersten von...

    Familie

    Der Vater Axel Springers war der Verleger Hinrich Springer aus Altona, Inhaber des Verlages Hammerich & Lesser, Verleger der Altonaer Nachrichten und Schatzmeister der Deutschen Demokratischen Partei (DDP).Seine Mutter war Ottilie Springer, geb. Müller. 1933 heiratete Axel Springer die Hamburger Baumeistertochter Martha Else Meyer. Im selben Jahr kam die gemeinsame Tochter Barbara zur Welt. Nach den Nürnberger Rassegesetzen in der Zeit des Nationalsozialismus wurde Meyer als sogenannte „Halbj...

    Wohnhäuser

    Architektonisch interessant ist das Objekt Grotiusweg 79 in Hamburg-Blankenese, auch bekannt als Landhaus Michaelsen (Entwurf Karl Schneider), das seit 1986 das PuppenMuseum Falkenstein der Galeristin Elke Dröscher beheimatet. Springer selbst wollte das Haus 1970 abreißen lassen. Ein weiteres Wohnhaus aus den 1950er Jahren dient heute als Clubhaus des Segelclub Rhe.

    Axel Springer, Hans Wallenberg (Hrsg.): Von Berlin aus gesehen. Zeugnisse eines engagierten Deutschen. Busse u. Seewald, Herford 1971.
    Axel Springer: Aus Sorge um Deutschland. Zeugnisse eines engagierten Berliners.Seewald, Stuttgart 1980.
    Heinrich Böll, Klaus Staeck: Die Leiden des Axel Cäsar Springer. Steidl Gerhard, 1987, ISBN 3-88243-013-3.
    Ich – Axel Cäsar Springer, fünfteiliger Film der DEFA, ausgestrahlt im Deutschen Fernsehfunk der DDRzwischen 1968 und 1970
    Bespitzelt Springer – Wie die Stasi einen Medienkonzern ausspähte, Doku von Tilman Jens, 2009
    Einige Tage im Leben des Axel Springer, Reportage von Renate Harpprecht, 1970, ausgestrahlt am 22. Juli 1970 in der ARD
    Literatur von und über Axel Springer im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek
    Irmgard Zündorf, Regina Haunhorst: Axel Springer. Tabellarischer Lebenslauf im LeMO (DHM und HdG)
    Der Verleger Axel Springer: Tänzer, Träumer und Tycoon. In: Stern, 9. Oktober 2001
  4. Nach der Nachricht vom Suizid seines 38-jährigen Sohnes zieht sich Springer senior tagelang in ein abgedunkeltes Zimmer zurück. Die Beziehung der beiden war immer wieder schwierig gewesen. Jahre...

  5. 19. Mai 2010 · Axel Springer, der sich 1957 monatelang für den wiedergeborenen Erlöser hielt, bevor ihn seine dritte Ehefrau Rosemarie auf ihre Art von diesem religiösen Wahn erlöste, duldete zeitlebens...

  6. 15. Nov. 2011 · Wegen Springer hatte sie sich von ihrem ersten Ehemann Horst-Herbert Alsen getrennt, mit dem sie bis 1962 immerhin zwölf Jahre verheiratet gewesen war. Aus dieser Ehe stammten die beiden Kinder...