Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Bessie Smith war eine US-amerikanische Bluessängerin, vorwiegend in den 1920er Jahren aktiv, die mehr als 150 Schallplatten einspielte und als „Kaiserin des Blues“ galt.

  2. en.wikipedia.org › wiki › Bessie_SmithBessie Smith - Wikipedia

    Bessie Smith (April 15, 1894 – September 26, 1937) was an African-American blues singer widely renowned during the Jazz Age. Nicknamed the "Empress of the Blues", she was the most popular female blues singer of the 1930s.

  3. 21. Mai 2024 · Bessie Smith, American singer, one of the greatest blues vocalists. Known as the ‘Empress of the Blues,’ she was a bold, supremely confident artist who sang with breathtaking emotional intensity on such songs as ‘Down Hearted Blues,’ ‘Empty Bed Blues,’ and ‘Nobody Knows You When You’re Down and Out.’.

    • The Editors of Encyclopaedia Britannica
  4. Die amerikanische Sängerin Bessie Smith wuchs als Tochter eines Baptistenpredigers mit ihren fünf Geschwistern auf. Um der großen Armut zu entkommen, zog sie zunächst mit einer Theatershow durch das Land. 1911 wechselte sie als Tänzerin mit ihrem Bruder zur Moses-Stokes-Show.

  5. 31. Jan. 2020 · Ihre majestätische Stimme trug ihr den Beinamen "Empress of the Blues" ein: Bessie Smith gilt als größte Bluessängerin der Musikgeschichte.

  6. Down Hearted Blues, Aufnahme mit Bessie Smith aus dem Jahr 1923. Down Hearted Blues (oftmals auch Downhearted Blues) ist der Titel eines populären Bluessongs, den Alberta Hunter und Lovie Austin gemeinsam schrieben.

  7. Am 16. Februar 1923 nahm Bessie Smith den "Down Hearted Blues" auf. Es war die erste Platte der "Kaiserin des Blues". Sie machte die Sängerin berühmt.