Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. 6. Juni 2024 · Kurzbeschreibung. 1952 werden in der DDR die 1946/47 gegründeten 5 Länder abgeschafft und durch 13 Bezirke ersetzt, die nach ihren jeweiligen Verwaltungssitzen benannt werden: Rostock, Schwerin, Neubrandenburg, Magdeburg, Potsdam, Frankfurt/Oder, Cottbus, Leipzig, Halle, Erfurt, Suhl, Gera, Karl-Marx-Stadt (Chemnitz) und Dresden.

  2. 5. Juni 2024 · Am 25. Juli 1952 wurde es in die Bezirke Cottbus (Hauptteil), Frankfurt und Potsdam aufgelöst. Am 3. Oktober 1990 wurde es aus den Bezirken Cottbus, Frankfurt und Potsdam wiedererrichtet. Dabei wurden die Kreise Hoyerswerda und Weißwasser an Sachsen und Jessen an Sachsen-Anhalt abgetreten.

  3. de.wikipedia.org › wiki › CottbusCottbus – Wikipedia

    Vor 3 Tagen · Im Jahr 1952 erklärte die SED, den Bezirk Cottbus zum Kohle- und Energiebezirk der DDR entwickeln zu wollen. Das Gebiet um die Stadt wurde daraufhin zum wichtigsten Kohle- und Energielieferanten.

  4. 16. Mai 2024 · Die Liste der Gebietsänderungen in Mecklenburg (DDR) enthält wichtige Änderungen der Gemeindegebiete des Landes Mecklenburg der DDR in der Zeit vom 7. Oktober 1949 bis zum 24. Juli 1952 mit dem Haupttermin am 1. Juli 1950.

  5. Vor 4 Tagen · Grundgesamtheit: Wahlberechtigte zur Europawahl ab 16 Jahren in Deutschland. Erhebungsmethode: Zufallsbasierte Telefon- und Online-Befragung. Erhebungszeitraum: 03. bis 05. Juni 2024. Fallzahlen ...

  6. Vor einem Tag · Das Land Brandenburg, das 1947 entstand, wurde nach nur fünf Jahren aber wieder aufgelöst und ging in der DDR in den Bezirken Potsdam, Frankfurt/ Oder und Cottbus auf. Als Folge des Krieges verlor Brandenburg ein Drittel seines Gebietes an Polen.

  7. Vor 4 Tagen · … While the BLMK’s most recent exhibitions with works from the Brandenburg artist Christa Jeitner (born 1935, Berlin) focused on textile collages, this cabinet exhibition takes a look on her graphic oeuvre from the 1950s to the 1980s.