Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Ramelow ist der erste Ministerpräsident eines deutschen Bundeslandes, der der Partei Die Linke angehört. Von November 2021 bis Oktober 2022 war er turnusgemäß Präsident des deutschen Bundesrates, anschließend fungierte er für ein Jahr als dessen Erster Vizepräsident.

  2. Erfahren Sie mehr über Bodo Ramelow, den Spitzenkandidaten der Linken für die Thüringer Landtagswahl 2019. Lesen Sie seine Lebensgeschichte, seine politischen Stationen und seine ehrenamtlichen Aktivitäten.

  3. en.wikipedia.org › wiki › Bodo_RamelowBodo Ramelow - Wikipedia

    Bodo Ramelow (German pronunciation: [ˈboːdo ˈʁaməlo]; born 16 February 1956) is a German politician who has served since 4 March 2020 as Minister-President of Thuringia, an office he previously held from 2014 to 5 February 2020.

  4. Der Ministerpräsident des Freistaates Thüringen ist der Vorsitzende der Thüringer Landesregierung. Der gegenwärtige Amtsinhaber ist Bodo Ramelow. Er wurde am 4. März 2020 zum zweiten Mal in das Amt gewählt.

  5. 5. Juni 2024 · Am Nachmittag verlieh Ministerpräsident Bodo Ramelow im Namen von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier fünf Bundesverdienstorden an verdiente Thüringerinnen und Thüringer. Ausgezeichnet wurden Barbara Barthel aus Helbedündorf, Brigitte Benneckenstein aus Bleicherode, Jürgen Elies aus…

  6. Seit dem 4. März 2020 ist Bodo Ramelow der siebte Ministerpräsident des Freistaats Thüringen, davor amtierte er vom 5. Dezember 2014 bis zum 5. Februar 2020 als fünfter Ministerpräsident des Freistaates.

  7. Erreichbar im Landtag. Fax: 0361 - 377 2416. Email: ramelow@die-linke-thl.de Wahlkreisbüro. Bodo Ramelow. Johannesstraße 49 . 99084 Erfurt. Homepage: www.bodo ...