Yahoo Suche Web Suche

  1. Etwa 14.300.000 Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Bundeskanzler und Bundesregierung. Der Bundeskanzler wird in Deutschland nicht direkt vom Volk, sondern vom Bundestag gewählt. Gemeinsam mit den Bundesministern bildet er oder sie die Bundesregierung. In der deutschen parlamentarischen Demokratie haben die gewählten Volksvertreter eine starke Rolle bei der Gestaltung der Politik. Anders als ...

  2. Vom Chef des Kanzleramts, Wolfgang Schmidt über die Staatsministerinnen und Staatsminister bis zur Architektur des Gebäudes - ein Überblick über das Bundeskanzleramt.

  3. De facto ist der Bundeskanzler die politisch mächtigste Person in der BRD, wenngleich dieses Amt formal dem Bundestagspräsidenten und dem Bundespräsidenten und deren Kompetenzen untersteht. Bundeskanzler in Deutschland (seit 1949): Konrad Adenauer (CDU, 1949-1963) Ludwig Erhard (CDU, 1963-1966) Kurt Georg Kiesinger (CDU, 1966-1969)

  4. Der Bundeskanzler der Republik Österreich ist der Regierungschef der Republik Österreich, er führt den Vorsitz und die Geschäfte der Bundesregierung. In ihrer Gesamtheit besteht diese aus dem Bundeskanzler, aus dem Vizekanzler und den Bundesministern. Als Kollegialorgan sind sie mit den obersten Verwaltungsgeschäften des Bundes betraut ...

  5. Auch die Abwahl des Bundeskanzlers ist nur durch das Parlament - mit dem so genannten konstruktiven Misstrauensvotum - möglich. Dafür muss es mit der Mehrheit seiner Mitglieder einen Nachfolger wählen und den Bundespräsidenten ersuchen, den Bundeskanzler zu entlassen und den neu gewählten zu ernennen. Der Bundespräsident muss diesem ...

  6. Bundeskanzler Terminkalender. Ob Staatsbesuch oder Regierungserklärung: Hier erhalten Sie einen Überblick über die öffentlichen Termine des Bundeskanzlers. Bundeskanzler ⏐ Startseite. Olaf Scholz.

  7. 5. Jan. 2022 · Parteizugehörigkeit der Bundeskanzler Bislang gab es fünf Bundeskanzler der CDU und vier Bundeskanzler der SPD. Durch die langen Amtszeiten der oben genannten Kanzler, blickt die CDU jedoch bereits auf 52 Jahre Kanzlerschaft zurück, während die bisherigen vier Kanzler der SPD (Willy Brandt, Helmut Schmidt, Gerhard Schröder und Olaf Scholz ...