Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Christopher Edward Nolan CBE (* 30. Juli 1970 in London ) ist ein britisch - US-amerikanischer Filmregisseur , Drehbuchautor und Filmproduzent . Nach seinem Spielfilmdebüt 1998 mit Following erhielt er 2002 für Memento erstmals eine Oscarnominierung als bester Drehbuchautor .

  2. Christopher Nolans Filmografie nennt alle Filme, an denen der britisch-US-amerikanische Filmregisseur, Drehbuchautor und Filmproduzent mitbeteiligt war. Die Liste gibt Aufschluss, welche Filme von und mit ihm produziert wurden und welche Aufgaben er in der Filmproduktion übernahm, sowie weitere wichtige Informationen.

  3. Christopher Edward Nolan CBE (born 30 July 1970) is a British and American filmmaker. Known for his Hollywood blockbusters with complex storytelling, Nolan is considered a leading filmmaker of the 21st century.

    • Christopher Edward Nolan, 30 July 1970 (age 53), London, England
    • Film director, film producer, screenwriter
  4. Learn about the life and career of Christopher Nolan, the acclaimed writer-director of Inception, The Dark Knight, Interstellar, and Tenet. Find out his upcoming projects, trivia, quotes, and more on IMDb.

    • January 1, 1
    • 1.81 m
    • London, England, UK
    • The Dark Knight (2008) In seinem Kern ist The Dark Knight in Wahrheit ein Gangster-Epos, das einen Wendepunkt in Nolans Batman-Trilogie markiert – die Dunkelheit übernimmt.
    • The Prestige (2006) Als Nolans einzige Literaturverfilmung bietet der Thriller auch seine komplexesten Charaktere.
    • Inception (2010) Ein Traum im Traum im Traum im Traum! Wie konnte ein Film mit einer so verworrenen Handlung und einem so ungewöhnlichen Aufbau jemals zu einem solchen Erfolg werden (über 800 Millionen Dollar)?
    • Interstellar (2014) Dieses durch und durch traurige wie einsame Opus wirft uns in das unendliche Vakuum des Weltraums.
  1. Nutzer haben außerdem gesucht nach