Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Das Parfum – Die Geschichte eines Mörders ist ein von dem deutschen Regisseur Tom Tykwer inszenierter Thriller aus dem Jahr 2006. Er basiert auf dem gleichnamigen Roman von Patrick Süskind. Produziert wurde er unter anderem von Constantin Film, Castelao Producciones S.A., Nouvelles Éditions de Films und dem VIP 4 Medienfonds. Kinostart in ...

  2. Vor 3 Tagen · Vor 300 Jahren erfand Giovanni Maria Farina das "Eau de Cologne" und hat damit nicht nur sämtliche Adelshäuser erobert, sondern auch Köln zur Welthauptstadt der Düfte gemacht. Seine Nachfahren stellen das Parfüm noch heute

  3. So enthält auch »Das Parfum« zahlreiche intertextuelle Bezüge. Es wird nicht nur auf verschiedene Epochen wie Aufklärung oder Sturm und Drang angespielt, sondern es werden auch verschiedene Genres wie Kriminalliteratur, Entwicklungsroman oder historischer Roman vermischt.

  4. Cover der Taschenbuchausgabe von Diogenes (1994) analog dem der Originaledition (1985) Das Parfum. Die Geschichte eines Mörders ist ein Roman des deutschen Schriftstellers Patrick Süskind aus dem Jahr 1985. Dem Lebenslauf eines mit genialem Geruchssinn ausgestatteten Parfümeurs folgend, erkundet er die Welt der natürlichen und ...

  5. 12. Okt. 2006 · Von nun an kreiert Grenouille verschiedene Parfums für den Meister Baldini, der dadurch wieder neuen Ruhm in der Gesellschaft erlangt. Jean-Baptiste verfolgt unterdessen jedoch nur ein Ziel: Er will alle Düfte der Welt konservieren. Um dies zu erlernen, wird er nach Gras geschickt, wo die besten Parfümeure ausgebildet werden. Er ...

  6. Q: Was ist die wahre Geschichte hinter der Figur Jean-Baptiste Grenouille in Das Parfum? A: Die Figur Jean-Baptiste Grenouille ist eine fiktive Figur, die von Patrick Süskind für den Roman Das Parfum erfunden wurde und hat keine wahre historische Grundlage.

  7. Auf seinem ersten Streifzug durch Paris begegnet er sodann seiner Obsession, dem Geruch eines unschuldigen Mädchens und wird erneut ungewollt zum Mörder. Fortan hat Grenouille nur noch ein Ziel vor der Nase, jenes betörenden Duftes dieser jungfräulich blassen Schönheit habhaft zu werden.