Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. 27. Sept. 2022 · Roman. Erscheinungsjahr. 1959. Originalsprache. Deutsch. Literarische Epoche oder Strömung. Literatur der 1950er-Jahre. Inhaltsangabe. Der Roman »Die Blechtrommel« von Günter Grass wurde 1959 veröffentlicht. Er erzählt die Geschichte der kaschubischen Familie Matzerath aus Sicht ihres Sohnes Oskar.

  2. Die Blechtrommel ist ein Roman von Günter Grass. Er erschien 1959 als Auftakt der Danziger Trilogie und gehört zu den meistgelesenen Romanen der deutschen Nachkriegsliteratur. Das Werk lässt sich als historischer Roman, Zeitroman, Schelmenroman und Entwicklungsroman charakterisieren.

  3. Inhaltsangabe. 1. Buch „Die Blechtrommel“ erzählt die Lebensgeschichte von Oskar Matzerath, der zu Beginn zugibt, dass er Insasse einer Heil- und Pflegeanstalt ist. Nichtsdestotrotz schreibt der dreißigjährige Oskar seine Lebensgeschichte auf. Dabei wird er gelegentlich von seinem Pfleger Bruno Münsterberg unterbrochen.

  4. 24. Literatur­klassiker. Roman. Nachkriegszeit. Worum es geht. Oskar Matzerath trommelt. Günter Grass' Roman Die Blechtrommel leuchtet am Beispiel einer Danziger Kleinbürgerfamilie die Bedingungen für die Entstehung des Nationalsozialismus aus.

  5. Kurzinhalt, Zusammenfassung "Die Blechtrommel" von Günter Grass | Xlibris. Die Blechtrommel versteht sich neben Katz und Maus und Hundejahre als Teil einer Trilogie, in der Danzig zum Schauplatz allen Geschehens wird. In dieser Stadt hat Oscar Mazerath seine Jugend zugebracht.

  6. Inhalt: Um den Erwachsenen einen plausiblen Grund für das ausbleibende Wachstum zu liefern, stürzt Oskar sich vom Treppenabsatz die Kellertreppe hinunter. Da Alfred Matzerath die Falltür zum Keller hat offen stehen lassen, gibt Agnes ihm die Schuld für den Unfall. Von nun an beginnt Oskar zu trommeln.

  7. Textsorte: Roman. Textgattung: Epik. Literaturepoche: Gegenwartsliteratur. Inhaltsangabe: Die Blechtrommel, das wohl bekannteste Werk des Autors Günter Grass, erschien im Jahre 1959 und gilt international als der erfolgreichste Roman der gesamten westdeutschen Nachkriegsliteratur.