Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Die Verlorenen (2022) Marlena und ihr um einige Jahre jüngerer Partner Tomasz leben in einem einsamen Haus an der See, glücklich miteinander und dem Leben in ihrer abgeschiedenen Welt. Ihr Alltag wird auf den Kopf gestellt, als Marlena gegen Tomeks Willen beschließt, ihren (entfremdeten, nun) schwerkranken Sohn Mikolaj bei ihnen einziehen zu ...

    • Tomasz Wasilewski
    • Eksystent Filmverleih
    • Dorata Kolak, Lukasz Simlat, Tomasz Tyndyk
  2. 7. Sept. 2023 · September 2023 (Kino) // 7. März 2024 (DVD) Inhalt / Kritik. Credits. Bilder. Trailer. Kaufen / Streamen. Seit einigen Jahren schon sind die Hebamme Marlena ( Dorota Kolak) und der deutlich jüngere Tomasz ( Lukasz Simlat) ein Paar. Gemeinsam leben sie in einem abgeschieden gelegenen Haus am Meer.

    • Oliver Armknecht
  3. Die Verlorenen ist ein Film von Tomasz Wasilewski mit Dorota Kolak, Lukasz Simlat. Synopsis: Marlena (Dorota Kolak) und ihr um zwei Jahrzehnte jüngerer Partner Tomasz (Łukasz Simlat) leben ...

    • Tomasz Wasilewski
    • 7. September 2023
    • Drama, Romanze
    • Dorota Kolak, Lukasz Simlat, Tomasz Tyndyk
  4. 7. Sept. 2023 · Er entwirft weite Tableaus, fängt die unwirtliche Landschaft in langen Einstellungen ein. Dazu im krassen Gegensatz steht die enge, in sich geschlossene Wohnung in kalten Grau-Grün-Blau-Tönen. Schmerzhaft verbildlichen diese Räume die Isolation der Protagonisten. Hinzu kommen die undurchsichtigen Beziehungen der Figuren.

  5. 4. Sept. 2023 · Die Verlorenen. Regie: Tomasz Wasilewski. 109 Min., Polen/ Deutschland/ Rumänien 2022; mit: Dorota Kolak, Łukasz Simlat, Tomasz Tyndyk. Weitere Informationen zum Film. Die Situation spitzt sich zu, als Marlena gegen den Willen ihres Mannes durchsetzt, ihren schwerkranken erwachsenen Sohn Mikolei (Tomasz Tyndyk) zur Pflege nach Hause zu holen.

  6. 7. Sept. 2023 · Der Alltag von Marlena und ihrem wesentlich jüngeren Lebenspartner Tomasz gerät aus den Fugen, als die Hebamme beschließt, ihren pflegebedürftigen Sohn zu sich zu holen. Die kulissenhafte, abstrakt wirkende Inszenierung, die bruchstückhafte Erzählung und die verstörende Enthüllung am Ende sorgen für Unverständnis und ...

  7. Die Verlorenen: Regie: Tomasz Wasilewski Mit Dorota Kolak, Lukasz Simlat, Tomasz Tyndyk, Katarzyna Herman Ein Film über die schwierige Beziehung zwischen einer Mutter und ihrem Sohn und wie ihre Entscheidungen dramatische Folgen haben.