Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. Die Zehn Gebote (nach Martin Luther) Bei der Zählung der Gebote gibt es im Judentum und in den christlichen Kirchen unterschiedliche Traditionen. Die hier wiedergegebene Fassung folgt der lutherischen und römisch-katholischen Tradition. Eine andere Zählung ergibt sich dort, wo das Bilderverbot – „Du sollst dir kein Bildnis machen ...

  2. Die Zehn Gebote enthalten eine Liste religiöser und ethischer Regeln, die im Judentum und im Christentum eine grundlegende Bedeutung haben. Die Kurzfassung der Zehn Gebote nach dem Katechismus der katholischen Kirche lautet: Ich bin der Herr, dein Gott. 1. Du sollst keine anderen Götter neben mir haben. 2. Du sollst den Namen Gottes nicht ...

  3. www.ekd.de › Zehn-Gebote-Basiswissen-Glauben-19307Zehn Gebote – EKD

    Die Zehn Gebote gehören zu den wichtigsten Geboten des Christentums und des Judentums. Der biblischen Erzählung zufolge hat Gott Mose auf dem Berg Sinai die Zehn Gebote auf zwei steinernen Tafeln gegeben. Die Gebote stehen im Alten Testament an zwei verschiedenen Stellen: 2. Mose 20,1–17 und 5. Mose 5,6–21.

  4. Die 10 Gebote der Bibel lauten: Erstes Gebot. Ich bin der Herr, dein Gott. Du sollst neben mir keine anderen Götter haben. Zweites Gebot. Du sollst den Namen des Herrn, deines Gottes, nicht missbrauchen. Drittes Gebot. Du sollst den Feiertag heiligen. Viertes Gebot. Du sollst deinen Vater und deine Mutter ehren. Fünftes Gebot.

  5. Sachwissen. Bibelkunde. Themenkapitel AT. Dekalog/Die zehn Gebote. Martin Rösel. Dekalog/Die zehn Gebote. Name. Der Name Dekalog stammt aus dem griechischen Text von Ex 34,28, übersetzt lautet er: Zehnwort. Als Dekaloge im engeren Sinne gelten die beiden Reihungen Ex 20,1-17 und Dtn 5,6-21.

  6. 3. Aug. 2022 · 03.08.2022. evangelisch.de. Anika Kempf. Bekenntnisse. Home. Erfahren Sie die Zehn Gebote in unserer Bildergalerie. Sie bestimmen auch heute noch unser Leben und unsere Haltung zu Gott. Die Zehn Gebote werden als Ausdruck göttlichen Willens verstanden und sollen die Richtschnur für Glauben und Handeln des Menschen sein.

  7. Sacherklärung. Mehr mit Registrierung... Zehn Gebote. Sie bilden das Kernstück des biblischen Gesetzes und beschreiben in Kurzform, wie das Verhältnis der Menschen zu Gott und untereinander gestaltet werden soll. Die Zehn Gebote sind in der Bibel in zwei Fassungen überliefert: 2. Mose/Exodus 20,1-17 und 5. Mose/Deuteronomium 5,6-21.

  1. Nutzer haben außerdem gesucht nach