Yahoo Suche Web Suche

Suchergebnisse

  1. Suchergebnisse:
  1. 4. Jan. 2018 · Der deutsche Regisseur Dieter Wedel (75) sieht sich teils heftigen Vorwürfen ausgesetzt. Mehrere Frauen bezichtigen ihn im Magazin der Wochenzeitschrift "Die Zeit" der sexuellen Belästigung.

  2. 30. Juli 2022 · Mit 82 Jahren ist Dieter Wedel gestorben. Zuletzt stand er wegen eines Sexismus-Skandals vor Gericht. Wer war der Regisseur? Hier alle Infos.

    • Leben und Wirken
    • Kritik
    • Werke
    • Auszeichnungen
    • Dieter-Wedel-Archiv
    • Weblinks

    Herkunft und Ausbildung

    Die Informationen zum Geburtsjahr Dieter Wedels waren lange widersprüchlich: Der Öffentlichkeit gegenüber gab er 1942 als sein Geburtsjahr an, obwohl er bereits 1946 eingeschult wurde. 2010 äußerte Wedel gegenüber der Nachrichtenagentur dpa, dass er sich 1968 drei Jahre älter gemacht habe, um seine erste Regiearbeit für den Film Gedenktag (1970) zu bekommen. Aus einem von ihm verfassten Lebenslauf im Anhang seiner 1965 an der Philosophischen Fakultät der Freien Universität Berlin eingereichte...

    Wirken

    Wedel begann seine berufliche Laufbahn als Autor und Hörspielregisseur bei Radio Bremen 1966. 1967 ging er zum NDR Hamburg und wurde zunächst Assistent in der Redaktion von Egon Monk, dem Leiter der Fernsehspielabteilung. Unter Dieter Meichsner wurde er NDR-Hausregisseur. Sein erster Kurzfilm Willi (1969) basiert auf Wolfdietrich Schnurres Kurzgeschichte Reusenheben. Vom Volksaufstand am 17. Juni 1953 handelt sein erster großer Fernsehfilm Gedenktag(1970). 1972 hatte Wedel seinen ersten große...

    Privates

    Dieter Wedel war mit der Schauspielerin Hannelore Elsner(1942–2019) liiert. Aus dieser Beziehung stammt der 1981 geborene Sohn Dominik Elstner, der als Fotograf arbeitet. Von 1988 bis 1992 war er mit Ingrid Steegerliiert. Mit der Schauspielerin Dominique Voland, seiner Lebensgefährtin von 1997 bis 2009, hatte er einen Sohn (Benjamin). Ab 2014 war er mit der Kauffrau Ursula Wolters verheiratet, einer Tochter des früheren Bremer Senators Hermann Wolters; sie starb 13 Tage nach Wedel. Wedel ist...

    Plagiatsvorwürfe

    So konsequent wie der Erfolg zogen sich durch Wedels Werk auch Plagiatsvorwürfe, weil manche Dialoge und ganze Szenen Filmkenner immer wieder an bekannte Vorbilder erinnerten. Teile seines Scheidungsdramas Papa und Mama entdeckte die Süddeutsche Zeitung in Jenseits von Afrika. Auch in früheren Wedel-Produktionen fanden sich komplette Szenen von Oliver Stone, Woody Allen, Francis Ford Coppola und vielen mehr – was Harald Schmidt zur Persiflage Hollywood klaut bei Wedelnutzte.

    Führungsstil als Produzent und Regisseur

    2017 entließ Wedel einen Tag vor Beginn der 67. Bad Hersfelder Festspiele den Schauspieler Paulus Manker nach einer Auseinandersetzung während einer der letzten Proben. Manker kritisierte Wedel danach heftig, dieser herrsche wie ein „nordkoreanischer Diktator“, der „wochenlang Angst und Schrecken“ bei seinen Schauspielern verbreite. Manker hätte in der Uraufführung Martin Luther – Der Anschlagdie Titelrolle verkörpern sollen. Die Schauspielerin Iris Berbenwarf Wedel 2018 vor, sie Ende der 70e...

    Vorwürfe sexueller Übergriffe

    In der #MeToo-Debatte warfen in einem Artikel des Zeitmagazins vom 3. Januar 2018 mehrere Schauspielerinnen sowie ehemalige Mitarbeiter Wedel gewalttätige und sexuelle Übergriffe vor, die er in den 1990er-Jahren begangen haben soll, und gaben dazu eidesstattliche Versicherungen ab. Die Schauspielerin Jany Tempel bezichtigte Wedel, sie bei einem Vorsprechen 1996 in einem Hotel in München zum Geschlechtsverkehr gezwungen zu haben. Ab 2018 ermittelte die Staatsanwaltschaft München I wegen Vergew...

    Filmografie

    1. 1969: Willi, NDR 2. 1970: Gedenktag, NDR 3. 1971: Hamburg Transit – Grüner Türke, Krimiepisode ARD 4. 1972: Einmal im Leben – Geschichte eines Eigenheims, ARD 5. 1972: Das Kurheim, ARD 6. 1973: Tatort – Ein ganz gewöhnlicher Mord, ARD 7. 1974: Eintausend Milliarden 8. 1974: Eiger, ARD 9. 1974: Aus Liebe zum Sport 10. 1975: Die Rakete, ARD 11. 1976: Alle Jahre wieder – Die Familie Semmeling, ARD 12. 1977: Das Rentenspiel 13. 1981/1982: Bretter, die die Welt bedeuten, SR/ARD 14. 1982: Schwar...

    Werbefilme

    1. 1998: Gedankengänge, EnBW 2. 1999: Gedankengänge 2, EnBW 3. 2001: Don Vitos Geburtstag, AachenMünchener 4. 2001: Alles unter Kontrolle, AachenMünchener 5. 2003: Hamburg für Olympia 2012, Imagefilm zur Bewerbung

    Autobiografie

    1. Vom schönen Schein und wirklichen Leben. Koautorin: Claudia Thesenfitz. Lübbe-Verlag, Köln 2010, ISBN 978-3-7857-2314-2.

    1971: DAG-Fernsehpreis in Silber für Gedenktag
    1971: Ehrende Anerkennung der Jury Allgemeine Programme beim Adolf-Grimme-Preis für Gedenktag
    1985: Goldener Gong
    1993: Goldene Kamera

    Ein Dieter-Wedel-Archiv mit der Laufzeit 1972 bis 2008 befindet sich im Archiv der Akademie der Künstein Berlin.

    Literatur von und über Dieter Wedel im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek
    Dieter Wedel bei IMDb
    Dieter Wedel bei filmportal.de
    Dieter Wedel im Munzinger-Archiv(Artikelanfang frei abrufbar)
  3. 24. Jan. 2018 · Gegen den Regisseur Dieter Wedel sind neue Vorwürfe des sexuellen Missbrauchs erhoben worden. Mehrere Frauen werfen ihm vor, sie genötigt, sexuell missbraucht und gewalttätig verletzt zu...

    • Tagesschau.De
  4. 21. Feb. 2023 · Mehrere Frauen beschuldigen Dieter Wedel. Es geht um Übergriffe bis hin zur sexuellen Nötigung und Vergewaltigung. Der Regisseur weist die Vorwürfe zurück.

  5. 20. Juli 2022 · Unter dem Hashtag #MeToo posteten vor allem Frauen in sozialen Netzwerken millionenfach ihre Erfahrungen mit sexuellen Übergriffen. Schauspielerin Jany Tempel hat Dieter Wedel der...

  6. 20. Juli 2022 · Eine der Frauen, Jany Tempel, schilderte darin, dass Wedel sie 1996 in einem Hotelzimmer in München vergewaltigt habe. Die frühere Schauspielerin Patricia Thielemann berichtete, dass Wedel sie ...